Adieu Hauptdarsteller

Thomas Gibson wegen Tritt am Criminal Mind-Set gefeuert

Spoilerfrei
Maik
13.08.16

thomas-gibson

Auch wenn wir „Criminal Minds“ jetzt nicht wirklich als AWESOME-Serie betrachtet hat diese Meldung durchaus globalgalaktischen Unterhaltungswert. Seit 2005 ist Schauspieler Thomas Gibson als Special Agent Aaron Hotchner auf den Bildschirmen dieser Welt zu sehen – doch jetzt ist schlagartig trittartig Schluss. US-Medienberichten zufolge hat er einen Produzenten am Set getreten. Wir hatten Euch darüber schon in unseren Newsbits berichtet.

„Es gab kreative Differenzen am Set und eine Meinungsverschiedenheit.“ (Thomas Gibson)

Eigentlich sollte Gibson zunächst für einige Wochen suspendiert werden, ehe man sich zum drastischen Schritt entschlossen hat. Finde ich aber gut, dass man hier nicht vor großen und etablierten Namen zurückweicht und ein Zeichen setzt, dass es geregelt und professionell zuzugehen hat.

Interessant dürfte werden, wie der plötzliche Wegfall der Figur in die Serie eingebunden wird. Normalerweise hat man ja etwas Zeit und kann ein paar Folgen Dinge einleiten oder zwischen Staffeln tricksen, jetzt wird aber quasi mitten in der Produktion so einiges umgeworfen. Showrunnerin Erica Messer dürfte ein paar schlaflose Nächte haben, wie man das so mitten in der Staffel hin gebogen bekommt. Vermutlich der spannendste Moment der kompletten Serie!

via: DWDL

4 Kommentare

  • Find ich sehr konsequent!

  • Man muss dazu allerdings auch erwähnen, dass sie ihn nicht „nur“ wegen des einen Tritts gefeuert haben. Es gab schonmal einen ähnlichen Zwischenfall, wegen dem er dann von den Produzenten zur Aggressionstherapie geschickt wurde.

  • Ich schaue die Serie nicht, finde es aber auch gut, dass sie ihn gekickt haben! Das erinnert mich ziemlich an den Vorfall bei Grey’s Anatomy, als sie einen der Hauptdarsteller wegen homophoben Äußerungen raus geschrieben haben.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.