Nananana!

Wer BATMAN schaut, mag auch…

Spoilerfrei
Susanne
05.08.18

Wer BATMAN schaut…

Auch über 50 Jahre nach ihrer Erstausstrahlung im US-Fernsehen im Jahr 1966, erfreut sich die quietschbunte Actionserie mit Batman und seinem Mündel Robin anhaltender Beliebtheit. Seit Kurzem wird die Serie auf dem Sender SYFY ausgestrahlt und im vergangen Sommer habt ihr die Abenteuer des dynamischen Duos sogar zur eurem Lieblingsklassiker gekürt. Was die Serie ausmacht, sind neben den bunten Kostümen und trickreichen Kulissen, vor allem die nicht ganz ernst gemeinten Dialoge und die vermeintlich tödlichen Fallen, in die die beiden Helden stets geraten. Außerdem versprüht die Serie eine Unbeschwertheit, wie sie heute im Fernsehen kaum noch anzutreffen ist. Ich habe daher mal, fernab von jedem Algorithmus, nach Serien geschaut, die den Charme des Klassikers fortführen oder zumindest nahekommen. Na dann, zu den Bat-Poles …

„Batman“ ist derzeit montags ab 20:15 Uhr im SYFY Channel zu sehen. Außerdem auf DVD/Blu-Ray erhältlich.
Mehr zu „Batman“.

…mag auch THE TICK

Die aberwitzige Superhelden-Satire mit dem Helden im blauen Kostüm und seinem dussligen Sidekick, ist eine Persiflage auf das Superheldengenre. Insbesondere der titelgebende Held ist unüberhörbar an Adam Wests Batman angelehnt. Mit klugen Sprüchen versucht er seinen schüchternen Partner aufzubauen und auf den Kampf gegen das Böse vorzubereiten. Die bunten Kostüme, das einfache Setting, die mittelmäßigen Effekte – all das versprüht einen Charme, der verdeutlicht, wie absurd die Helden in Strumpfhosen in der Realität wären und kommt damit der „Batman“-Serie verdammt nahe.

„The Tick“ ist auf Amazon Prime verfügbar.
Mehr zu „The Tick“.

…mag auch BEZAUBERNDE JEANNIE

Bezaubernde Jeannie I dream of Jeannie

Mitte der 1960er war gerade das Farbfernsehen auf dem Vormarsch. Dieser technischen Gegebenheit haben wir die bunte Vielfalt in „Batman“ zu verdanken. Zu einer ähnlichen Zeit lief auch die Komödie um den Astronauten Tony Nelson, der auf einer Insel strandet und eine Flasche mit einem Geist darin findet – „Bezaubernde Jeannie“. Die hübsche Blondie verzauberte nicht nur das Leben des Astronauten sondern auch das Publikum. Die Studiokulissen, die Sound- und Trickeffekte, der animierte Vorspann und vieles mehr haben eine ähnliche Anziehungskraft, wie die Abenteuer aus Gotham City.

„Bezaubernde Jeannie“ ist auf DVD/Blu-Ray erhältlich. Einige komplette Episoden finden sich auch auf Youtube.
Mehr zu „Bezaubernde Jeannie“.

…mag auch THE FLASH

The Flash Elongated Man

Ob man sich in 50 Jahren noch an der Superhelden-Serie „The Flash“ über den schnellsten Mann der Welt erinnert, weiß ich nicht. Aber im Grunde bietet die Serie ähnliche Ansätze: Eine Geschichte über einen Verbrechensbekämpfer im bunten Anzug, der allwöchentlich gegen illustre Gegner antritt. Seit ein Blitz den Forensiker Barry Allen getroffen hat, ist dieser zum Speedster mutiert. Beim Versuch seine tote Mutter wieder ins Leben zurückzuholen, kommt es immer wieder zu Zeitreisen und Auseinandersetzungen mit Metawesen. Eine Prise Humor, jede Menge Emotionen und Spezialeffekte, die einen schon mal schmunzeln lassen, zeichnen die Comic-Adaption aus.

„The Flash“, Staffel 4 ist derzeit dienstags um 23:10 Uhr auf Prosieben zu sehen. Staffel 1-3 sind auf Amazon Prime verfügbar.
Mehr zu „The Flash“.

…mag auch WONDER WOMAN

Wonder Woman

Knapp zehn Jahre nach „Batman“ erweckte Lynda Carter die erste Heldin aus dem Hause DC zum Leben und kämpfte, mit schusssicheren Armbändern, einer Tiara und dem Lasso der Wahrheit, für das Gute. In drei Staffeln ging es Nazis, Spionen und Robotern an den Kragen. Ob nun die ulkigen Gadgets, wie das unsichtbare Flugzeug, die schrulligen Sounds oder die lebensbedrohlichen Fallen – sie alle, machen „Wonder Woman“ quasi zum seriellen, weiblichen Pendant von „Batman“.

„Wonder Woman“ ist auf Amazon Video im kostenpflichtigen Stream verfügbar, sowie als Import-DVD.
Mehr zu „Wonder Woman“.

…mag auch BATMAN: THE BRAVE AND THE BOLD

Batman The Brave and the Bold Batman and Robin

Bei dieser Zeichentrickadaption erhält der nicht ganz so dunkle Ritter Folge für Folge Unterstützung von namhaften Superhelden aus dem DC-Universum, darunter Aquaman, Green Arrow oder Batgirl und Robin. Die actionreiche Serie ist von den bunten Comics der 1950er inspiriert und den farbenfrohen Abenteuern der Real-Serie mit Adam West. Mit ironischem Unterton und vielen Anspielungen, bietet der Cartoon beste Unterhaltung, nicht für die Kleinen.

„Batman: The Brave and the Bold“ ist auf Amazon Prime verfügbar.

…mag auch BATMAN: RETURN OF THE CAPED CRUSADER und BATMAN VS. TWO-FACE

Batman vs. Two-Face Batman Robin Catwoman

Zugegeben bei den beiden Animationsfilmen handelt es sich zwar um keine Serien, jedoch sollen die stimmungsvollen Fortsetzungen der klassischen „Batman“-Serie hier nicht unerwähnt bleiben. Die Animationsfilme beleben nicht nur den Look, die Stimmung und sogar die Soundeffekte von früher wieder, sondern wurden in der Originalfassung sogar von Adam West, Burt Ward und Julie Newmar gesprochen. In „The Return of the Caped Crusader“ bekommen es Batman und Robin mit den beliebtesten Ganoven aus der TV-Serie zu tun, darunter der Joker, Pinguin, Riddler und Catwoman. Mit Hilfe eines Replikantenstrahls versuchen diese die Stadt an sich zu reißen. „Batman vs. Two-Face“ hingegen zählt zu Adam Wests letzter Synchron-Arbeit und bietet das nie gedrehte TV-Debüt des zwielichtigen Schurken Two-Face, der die Bewohner von Gotham City vergiften will. Mit dabei sind auch weitere Gegner aus der TV-Serie, wie der frostige Mr. Freeze oder der belesene Bookworm. Die Filme sind eine wunderbare Interpretation der Serie und eine liebenswürdige Hommage.

„Batman: Return of the Caped Crusader“ und „Batman vs. Two-Face“ sind auf Amazon Prime im kostenpflichtigen Stream verfügbar, sowie als DVD/Blu-Ray erhältlich.
Mehr zu „Batman: Return of the Caped Crusader“.

Ein Kommentar



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.