Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

3 neue Fälle

„Vienna Blood“ Staffel 3: Alle Infos zu den neuen Folgen in ZDF und ZDFmediathek

Mini-Spoiler
25. März 2023, 15:15 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
25.03.23

Drei neue Folgen der internationalen ZDF-Koproduktion „Vienna Blood“ mit Matthew Beard und Juergen Maurer in den Hauptrollen zeigt das ZDF. Regie bei den Folgen der 3. Staffel führte erneut Robert Dornhelm, die Drehbücher stammen wieder von Steve Thompson nach den Romanen „The Liebermann Papers“ von Frank Tallis. Die Dreharbeiten zur dritten Staffel fanden vom 21. März bis zum 24. Juni 2022 in Wien und Budapest statt. Jeweils einen Tag vor der TV-Ausstrahlung sind die Filme in der ZDFmediathek zu sehen. Zuerst zeigt das ZDF die Folge „Rendezvous mit dem Tod“, dann folgen „Der Schattengott“ und „Der Tod und das Mädchen“. Die früheren Folgen sind ebenfalls noch in der ZDFmediathek verfügbar – man kann also auch noch gut einsteigen.

vienna-blood-zdf-zdfmediathek

Der englische Romanautor und klinische Psychologe Frank Tallis hat mit „The Liebermann Papers“ eine Krimireihe entwickelt, die das Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts schillernd beleuchtet. Eine Stadt im Aufbruch, geprägt von philosophischen Zirkeln und Entdeckerfreude in Kunst und Wissenschaft. Aber auch hier: aufkeimender Antisemitismus, Mord und Verbrechen. Der jüdische Arzt Dr. Max Liebermann – ein Schüler von Sigmund Freud, dessen große Leidenschaft die Erforschung der menschlichen Seele und deren Abgründe ist – fühlt sich magisch von diesem Ort angezogen. Er, der Feingeist, trifft auf den hemdsärmeligen und kauzigen Ermittler Oskar Rheinhardt – einen Fachmann für Profiling und aufstrebende Forensik, der sich gerne der analytischen und psychologischen Fähigkeiten von Liebermann bedient. Ein kongeniales, streitbares Paar, das sich ergänzt und erst gemeinsam seine volle Wirkkraft entfaltet.

Darum geht’s in den Folgen der 3. Staffel von „Vienna Blood“

Zum Auftakt ermitteln am Sonntag, 26. März 2023, 22.15 Uhr, der Freudianer Dr. Max Liebermann (Matthew Beard) und Inspektor Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer) in der Folge „Rendezvous mit dem Tod“ in der Welt der Haute Couture im Wien des frühen 20. Jahrhunderts. In der Schneiderwerkstatt der bekannten Modedesignerin Kristina Vogl (Lisa Maria Potthoff) wird nachts eine Näherin ermordet. Liebermann und Rheinhardt stehen vor einem Rätsel – die Tat wurde offenbar beim Liebesakt verübt. Der Mörder hatte der jungen Frau eine Nadel in den Hirnstamm gestochen. Bald finden der Psychoanalytiker und der Inspektor heraus, dass es kurz zuvor schon einen ähnlichen Fall gab. Aber wie wählt der Täter seine Opfer aus? Bevor sie verhindern können, dass weitere Frauen einem tödlichen Rendezvous zum Opfer fallen, wirft ein dritter Mordfall im Hause Vogel neue Fragen auf.

Vienna-Blood

In ihrem achten gemeinsamen Fall untersuchen der Wiener Kriminalbeamte Oskar Rheinhardt und der Arzt und Psychoanalytiker Max Liebermann in „Der Schattengott“ eine Reihe von Einbrüchen, die die Polizei vor ein Rätsel stellt. Eines der Opfer war ein ehemaliger Finanzminister, ein weiteres eine ebenfalls gut situierte Person in Hietzing. Der Dieb dürfte dabei aber kein Interesse an den Wertgegenständen zeigen.

vienna-blood-zdf-staffel-3

In „Der Tod und das Mädc hen“ untersuchen Rheinhardt und Liebermann den Tod der Filmschauspielerin Ida Rego, die bei der Premiere ihres neuesten Filmes stirbt. Todesursache ist eine Arsen-Vergiftung: Rego wurde mit einem Wein vergiftet, den sie geschenkt bekommen hatte.

Bilder: ZDF und Szilagyi_Lenke

Auch AWESOME:

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG