Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Starttermin verschoben

„Welcome to Wrexham“ Staffel 3: Ryan Reynolds und Rob McElhenney präsentieren Trailer

Mini-Spoiler
19. April 2024, 17:13 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
19.04.24

Der Streamingdienst Disney+ hat von der Emmy-prämierten Doku „Welcome to Wrexham“ von FX bekanntlich eine dritte Staffel bestellt (konnten wir schon im November 2023 hier im Blog vermelden). Der Starttermin ist jetzt vom 18. April 2024 auf den 2. Mai 2024 geschoben – vermutlich, weil dem AFC Wrexham gerade das Kunststück gelungen ist, als Aufsteiger in die League Two direkt nochmal aufzusteigen – in die League One (in England die 3. Liga). Einen Trailer zur 3. Staffel haben Ryan Reynolds und Rob McElhenney jetzt präsentiert. Gestreamt wird bei Hulu in den USA und dann hoffentlich auch zügig bei uns auf Disney+.

Welcome To Wrexham auf Disney+: Starttermin und Infos zu Staffel 3

Mit der Bezeichnung „3. Staffel“ passt es vielleicht nicht so ganz. Es ist eher eine Staffel 2B, denn abgedreht war für die Fortsetzung im Prinzip schon alles. Nachdem Staffel 2 mit dem offenen Ende abschließt, ob es für den AFC Wrexham für den Aufstieg oder nur für die gefürchteten Playoffs reichen wird, wird Staffel 3 das Saisonfinale und die nächsten Entwicklungen berücksichtigen. Fußball-Fans wissen längst, dass es für den Aufstieg gereicht hat. Für die Zuschauer:innen in Amerika liegt das Staffelende vom zweiten Durchlauf schon länger zurück. Staffel 2 endete am 15. November 2023 in den USA, wir hier in Deutschland waren erst Ende des Jahres an der Reihe: Am 13. Dezember 2023 wurde die Serie bei uns auf Disney+ fortgesetzt, siehe unsere Infos hier. Mehr zu Staffel 2 gibt es in diesem Beitrag. „Welcome to Wrexham“ schildert die Bemühungen von Rob McElhenney und Ryan Reynolds, Wrexham AFC, eine der ältesten und traditionsreichsten Fußballmannschaften der Geschichte, wieder zu Ruhm zu führen. Staffel 1 hat das sehr erfolgreich erzählt, und inzwischen auch mehrfach ausgezeichnet: Für die ersten Folgen von „Welcome to Wrexham“ gab es bei den 75. Creative Arts Awards gleich fünf Emmys: Outstanding Picture Editing For An Unstructured Reality Program, Outstanding Unstructured Reality Program, Outstanding Directing For A Reality Program; Outstanding Sound Mixing For A Reality Program (Single or Multi-Camera), Outstanding Cinematography For A Reality Program.

welcome-to-wrexham-season-3

Bilder: FX

Auch AWESOME:

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG