Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Neue Folgen zur Erfolgssaison

Welcome To Wrexham: Starttermin und Infos zu Staffel 2 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney

Mini-Spoiler
30. Juli 2023, 13:13 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
30.07.23

Die Sport-Doku „Welcome To Wrexham“ bekommt – wenig überraschend – eine 2. Staffel, und ab dem 12. September 2023 wird die Serie bei FX in den USA sowie ab dem 13. September 2023 bei Disney+ in UK zu sehen sein. Deutschland wird Ende des Jahres folgen – alle Infos dazu gibt es hier. Die Doku dreht sich um den bislang fünftklassigen englischen Traditionsclub Wrexham AFC, den Ryan Reynolds („Two Guys, a Girl and a Pizza Place“, „Deadpool“) und Rob McElhenney („It’s always sunny in Philadelphia“, „Mythic Quest: Raven’s Banquet“). vor einigen Jahren gekauft haben und seitdem intensiv pushen. Die neue Staffel wird sich mit der Saison 2022/2023 beschäftigen, die für den walisischen Verein mit einem Happy-End endete: Wrexham AFC wurde Meister der fünfklassigen National League in England und stieg in Englands Profifußball-Ligen auf.

Hier gibt’s eine Zusammenfassung von Staffel 1.

welcome-to-wrexham-disney-ryan-reynolds

Für die beiden Schauspieler ist der Wrexham AFC nicht ein Investment oder ein Zeitvertreib, sondern die beiden sind auch mit Leidenschaft dabei, sind regelmäßig im Stadion bei den Saisonspielen des immerhin drittältesten Fußballclubs der Welt (gegründet 1864) zu finden. Klar gemacht wurde der Aufstieg nach dem Spitzenspiel gegen Notts County, ältester Profifußballverein der Welt, der fünftälteste Fußballverein überhaupt und Gründungsmitglied der englischen Football League 1888/89. Beide Teams standen mit weitem Abstand vor dem Dritten an der Spitze der National League. Das Dumme: Nur der Erste steigt direkt auf. Ein Happy-End gab’s auch für Notts – in der Relegation stieg man nachträglich auf. Mehr dazu haben wir hier im Beitrag zusammengestellt.

welcome-to-wrexham-season-2

Und die nächsten Highlights ließen nicht lange auf sich warten: Nach der Saison ging’s – wie bei den ganz großen Clubs aus der Premiere League – auf internationale Promoreise, natürlich in die USA. Dort hat AFC Wrexham zum Beispiel gegen den FC Chelsea und Manchester United gespielt. Die Geschichte dürfte also weiter gehen – keine Aktion scheint zu groß.

Welcome to Wrexham – gut gemachte Sport-Doku mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney

Die Geschichte des Vereins seit der Übernahme im Februar 2021 durch die beiden Schauspieler bietet ausreichend Stoff für eine eigene Serie: In Staffel 1 konnte man die beiden Stars beim Aufbau des Clubs beobachten. Die 18-teilige Staffel 1 der Dokuserie „Welcome to Wrexham“ ist bei Disney+ zu sehen ist. Darin lernen wir auch: Reynolds und McElhenney haben sich bei der Übernahme zum Ziel gesetzt, den Aufstieg in die Premier League zu schaffen. Jetzt steht aber erstmal Staffel 2 an, wo auf die Aufstiegssaison und sicher auch auf die Promo-Spiele in den USA zurückgeblickt wird. Am 12. September 2023 ist die Premiere in den USA bei Hulu, einen Tag später wird die neue Staffel dann international bei Disney+ ausgerollt.

Hier geht’s zum Trailer.

Bilder: Disney

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG