Zu Gast bei Jimmy Kimmel

Zach Woods im Interview über „Silicon Valley“ und „Avenue 5“

Spoilerfrei
Maik
15.01.20

TV-Schauspieler Zach Woods war in der Late Night Show von Jimmy Kimmel zu Gast und konnte direkt mal „zwischen zwei Serien“ plaudern. Denn ist „Silicon Valley“ seit einigen Wochen Serien-Geschichte, bahnt sich mit „Avenue 5“ bereits Neues am Fernseh-Horizont an, bei dem Woods mitwirken wird. Entsprechend hat das kurze Interview einige für uns relevante Serien-Passagen parat.

„Zach talks about the end of ‚Silicon Valley,‘ his friend Kumail Nanjiani getting ripped for a new role, his terrible experience visiting healers, growing up where George Washington crossed the Delaware, going to a Renaissance Faire, his new HBO show ‚Avenue 5,‘ and his dad’s love of space.“

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.