Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Gute Serien und Reportagen stehen an

ZDFmediathek: Die neuen Serien(-Staffeln) und Filme im September 2023

Mini-Spoiler
29. August 2023, 10:55 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
29.08.23

Ein abwechslungsreiches Programm bereichert ab September den Bestand in der ZDFmediathek. Ich freue mich auf die prämierte Coemdy „This is going to hurt“ und auf die Reportage „Hauptschulklasse 9a“. Viele Zuschauer:innen dürfte die filmische Fortsetzung der 3 Staffeln „Merz gegen Merz“ finden. Was sonst noch startet – hier kommt der komplette Überblick.

Aufgestaut – Dramedy-Serie ab 28. September2023

Ein ganz aktuelles Thema geht das ZDF wieder einmal mit einer eigenen Dramedy-Serie an. „Aufgestaut“ erzählt die Geschichte von Lena und Finn – beide haben sich mit ihrer Klimaprotestgruppe auf die Straße geklebt und blockieren den Verkehr. Finn ist zum ersten Mal dabei, aber will sich seine Aufregung auf keinen Fall anmerken lassen. Doch seine Nervosität steigt, als die Stimmung kippt und ihm der Unmut der Verkehrsteilnehmenden entgegenschlägt. Neben Paketfahrer Lew, für den der Stau zur Existenzbedrohung wird, macht auch Familienvater Thomas Kling seiner Wut lautstark Luft. Genau wie Polizist Wuttke, der mit seiner Kollegin Strasser genervt am Einsatzort eintrifft. Er hat es satt, die Protestierenden von der Straße zu pinseln. In ständigen Perspektivwechseln erzählt „Aufgestaut“ von den Konflikten der Menschen, die durch das Verkehrschaos miteinander verwoben werden. Zu sehen ab Donnerstag, 28. September 2023, 10 Uhr in der ZDFmediathek sowie ab Mittwoch, 18. Oktober 2023, ab 23.15 Uhr, alle Folgen in ZDFneo.

This is going to hurt – Siebenteilige britische Dramedy-Serie ab 18. September 2023

Die von der Kritik hochgelobte BBC-Dramedy-Serie „This Is Going To Hurt“ basiert auf der gleichnamigen Bestseller- Autobiografie des Comedian Adam Kay, der darin die Erlebnisse seiner medizinischen Ausbildung zum Gynäkologen verarbeitet hat. Neben zynischen und humorvollen Elementen ist das gelegentliche Durchbrechen der vierten Wand charakteristisch für die Serie. Mit ihrem schwarzen Humor übt sie gnadenlos Kritik am britischen Gesundheitssystem und den vorherrschenden Arbeitsbedingungen der Ärzte und Pflegekräfte. Für die realitätsnahe und emotionale Darstellung erhielt die Serie auch großes Lob von medizinischen Fachangestellten. Ben Whishaw gewann den British Academy Television Award in der Kategorie „Best Actor“ für seine Darstellung des jungen Arztes Adam Kay. Der Emmy- und Golden-Globe-Award-Preisträger erlangte internationale Bekanntheit durch die Hauptrolle in der Literaturverfilmung „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ (Regie: Tom Tykwer). In den „James Bond“-Filmen „Skyfall“, „Spectre“ und „Keine Zeit zu sterben“ war er in der Rolle des Q zu sehen. Verfügbar ist die Serie ab Montag, 18. September 2023, 6.00 Uhr, mit allen Folgen in der ZDFmediathek sowie am Sonntag, 17. September 2023, ab 20.15 Uhr, mit allen Folgen in ZDFneo.

Hauptschulklasse 9a – Dreiteilige ZDFreportage ab 4. September 2023

Auf die Reportage bin ich wirklich gespannt: Die „ZDF.reportage“ begleitete über sechs Monate lang die Klasse 9a an der Adolph-Kolping-Hauptschule im Problembezirk Köln-Kalk. Im Fokus stehen Charline und Saif, beide 15, und ihr Klassenlehrer Sascha Vrzogic (39). Der Dreiteiler soll Einblicke geben in Unterricht und Privatleben der Protagonisten und die Konflikte von Heranwachsenden zeigen, die neben den alltäglichen Problemen und Sorgen gleichzeitig die Weichen für ihre berufliche Zukunft stellen sollen. Gezeigt wird die Doku im ZDF ab Sonntag, 10. September 2023, 18 Uhr (Folge 1), in der ZDFmediathek ab Montag, 4. September 2023, 8 Uhr und am Dienstag, 12. September 2023, ab 15 Uhr in zdfinfo.

Merz gegen Merz – Hochzeiten – Filmische Fortsetzung der Comedy-Serie am 7. September 2023

Nach drei Staffeln wird die ZDF-Serie „Merz gegen Merz“ mit einem Film fortgesetzt: Annette Frier und Christoph Maria Herbst schlüpfen noch einmal in die Rollen und wetteifern weiter um das bessere Leben. Die 90-minütige Fortsetzung der Comedyserie blickt auf die Zeit nach der Scheidung: Anne und Erik kämpfen leidenschaftlich um die Poleposition im Rennen um das glücklichere Leben. Anne legt gut vor, sie hat sich einen deutlich jüngeren Lover geangelt. Erik ist also im Zugzwang, zu sehen ab 7. September 2023.

Hotel Barcelona – Zweiteiler mit Mina Tander ab 2. September

Drama pur verbirgt sich hinter „Hotel Barcelona“ – im Zweiteiler des ZDF begleiten wir Laura Santos. Sie kehrt zurück ins traumhafte Hotel ihrer Eltern in Barcelona – in Begleitung ihres Sohnes Pedro, den sie zurück auf die rechte Bahn führen will. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft flammt ein alter Familienkonflikt auf: Nach den Begrüßungsworten liegt Laura sich wieder mit ihrer Mutter Isabel in den Haaren. Die langjährige Hotel-Chefin lastet ihrer Tochter an, vor Jahren egoistisch eigene Wege gegangen zu sein, statt sich für das elterliche Unternehmen einzusetzen. Heute ist der Hotelbetrieb in keinem guten Zustand – mit düsteren Perspektiven. ZDF-Zuschauer:innen werden einige bekannte Gesichter wiedererkennen: Die Hoteliersfamilie Viktor Hansen (gespielt von Herbert Knaup), Isabel Santos (Inka Friedrich) mit Tochter Laura Santos (Mina Tander) und Vizechef Mateo Bonachera (Vladimir Burlakov) stehen im Mittelpunkt. Zu sehen ist „Hotel Barcelona“ im ZDF ab Sonntag, 10. September 2023, 20.15 Uhr sowie ab Samstag, 2. September 2023, 10 Uhr in der ZDFmediathek.

Bilder: ZDF

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
 
 

  • You can come after me if you want but it will be the last thing you ever do, I promise you that. Boyd Crowder (Justified)
 
 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!