Poll der Woche #39

2015: Welche Serie hat das schönste Intro?

30.12.15 20:00
Poll
Spoilerfrei
Kien
30.12.15

sAWE_Poll_39_1000x563

Dänänänä nänänänä, dänänänä nänänänä, Bätmän!

Punkt 1: Den Text habt ihr eben nicht gelesen, sondern – entweder im Kopf oder laut – gesungen.
Punkt 2: Ein Teil von euch zählt gerade mit den Fingern nach, ob die Anzahl der nä-Silben auch wirklich korrekt sind.
Punkt 3: Ihr seid Freaks.
Punkt 4: Ich mag Freaks.

Wenn man sich das Ganze mal etwas genauer betrachtet, kann man wohl feststellen, dass eine gewisse Veränderung an Openings nicht spurlos vorbeigezogen ist. Einige Serien halten ihre extrem knapp („Falling Skies“), andere („Scream“) verzichten nahezu vollkommen darauf. Manche Prinzipien wie der Einsatz von Musik, stilvoll Bildern abgestimmt, sind nach wie vor unverändert.

Nachfolgend findet ihr das eine oder andere Intro von Serien aus dem vergangenen Jahr. Wir würden gern von euch wissen, welches euch davon am besten gefällt.

Daredevil

Jessica Jones

Narcos

Blindspot

Fargo

Mr. Robot

Better Call Saul

Hand of God

The Man in the High Castle

iZombie

Zum Voting

Abstimmung vorbei.

sAWE_Poll_39_1000x563

2015: Welche Serie hat das schönste Intro?

Das Ergebnis der vergangenen Woche

Zuletzt wollte Michael wissen, was ihr euch für 2016 serientechnisch am meisten wünscht. Eine geringe, jedoch überlegene Mehrheit würde gerne Jon Snow in GoT’s Staffel 6 wieder dabei haben. Lebend, nehmen wir stark an. Vielleicht ja dann so?

5 Kommentare

  • Für mich ist es das Intro zu Leftovers 2. Bekomm sehr leicht einen Ohrwurm davon und irgendwie finde ich es passend.

    • Oha! Mir war nicht klar, dass es für die 2. Staffel ein anderes Opening gibt. Danke für den Hinweis!

  • Die Meisten haben mir zu sehr die „Game Of Thrones“ Titel zum Vorbild genommen oder sind so kurz, dass sie kaum einen Eindruck hinterlassen können. Persönlich tendiere ich zu „iZombie“, die zwar nicht gerade sooo originell sind, aber ziemlich gut zum „Hey, nicht so ernstnehmen“ Stil der Serie passen und „Better Call Saul“, die zwar, wie vorhin bemängelt, verdammt kurz sind, dafür aber von Folge zu Folge wechseln und mich mit ihrer Billig VHS Ästhetik und dem appruptem Ende jedes mal zum lächeln gebracht habe.


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.