Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Von der Wildnis auf YouTube

7 vs. Wild: Teilnehmende und Starttermin der Staffel 2

Spoilerfrei
30. September 2022, 16:10 Uhr
Spoilerfrei
Nils
30.09.22

Mittlerweile sind die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der YouTube-Webserie „7 vs. Wild“ seit ein paar Wochen beendet und die Teilnehmenden haben sich hoffentlich von den Strapazen des Dschungels gut erholt ‒ zumindest gab es von allen im Anschluss erste Lebenszeichen. Wer sich wie ich bisher noch mit den Details und den Änderungen im Vergleich zur vorherigen Staffel beschäftigt hat, erhält nun rechtzeitig vor dem Beginn der Ausstrahlung eine umfassende Übersicht.

„Keine Kamerateams, kein Kontakt zur Außenwelt, vollkommene Isolation.“

Für alle, die zwar vom Erfolg YouTube-Serie gehört haben, aber die erste Staffel verpasst haben, können das noch nachholen oder sich von mir mit ins Boot holen lassen. Denn mit über vier Millionen Aufrufe im Durchschnitt pro Folge wurde „7 vs. Wild“ 2021 selbst für den Serien-Schöpfer Fritz Meinecke überraschend eine der erfolgreichsten deutschen YouTube-Formate aller Zeiten. Zum Konzept: 7 Teilnehmende müssen mit vorher ausgewählten Gegenständen und der Kleidung am Leib alleine und ohne Kontakt zur Außenwelt 7 Tage in der Wildnis überleben. Manche sind wahre Bushcrafting- und Outdoor-Profis, andere haben schonmal ein Zelt beim Camping am Bodensee aufgebaut. So unterschiedlich die Erfahrungen sind, alle versuchen bis zum Ende der sieben Tage durchhalten. Denn es gewinnt, wer am längsten in der Wildnis verbleibt. Sollten es gleich mehrere sein, gewinnt der Teilnehmende mit der höchsten Gesamtpunktzahl in den Tages-Challenges. Der Gewinn ist ein Preisgeld für eine wohltätige Organisation (2021 waren das 10.000 €).

Wo geht es 2022 hin?

Im Gegensatz zur ersten Staffel gibt es in Runde 2 der Webserie ein paar wichtige Änderungen. Denn während die sieben Wilden 2021 noch den Gesetzen der Natur in den Wäldern von Schweden ausgesetzt waren, geht es nun auf eine tropische Insel (laut einem Leak vermutlich Panama). Das klingt erstmal super entspannt: In der Hängematte am Strand liegen und sich mit einer leckeren Kokosnuss in der Hand langsam zusehen, wie sie Sonne im Meer verschwindet. Aber seid sicher, die Realität wird anders aussehen. Das erste Problem wird vermutlich die Beschaffung von Trinkwasser sein, denn rund um die Insel gibt es nur Salzwasser. Umso spannender ist da der Blick auf die Gegenstände der Teilnehmenden, dazu aber später mehr. Denn wer ist denn 2022 alles am Start?

Die Teilnehmenden

Fritz Meinecke

Natürlich möchte der Chef persönlich auch dieses Mal sein Können wieder auf die Probe stellen. Dabei profitiert Fritz von seiner Erfahrung im Bushcrafting, beim Wandern und bei Outdoor-Projekten, die er auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Ottogerd „Bulletproof“ Karasch

Der zweite Kandidat sägt schon am Thron, denn als Ex-Fallschirmjäger nimmt Otto seine Erfahrung aus den Einsätzen in Afghanistan mit. Daneben spielte er früher American Football in der German Football League, was ihn zu einem der Top-Favoriten auf den Sieg macht.

Joris „jrsrdy“

Seit dieser Staffel gibt es auch einen Wildcard-Gewinner. Joris ist 23 Jahre alt und hat laut eigener Aussage bereits 18 bis 24 Länder bereist. Daneben will er die Zeit in der Wildnis nutzen, um die Schönheit der Natur zu zeigen.

Antonia „starletnova“

Leider geht es für Nova dieses Jahr nicht mehr in die Wildnis von Schweden, obwohl da ihre Vorfahren herkommen. Dafür kann die YouTuberin und Twitch-Streamerin auf ihre 150.000 Follower:innen bauen, die ihr mit Sicherheit volle sieben Tage die Daumen drücken.

Sabrina „Sabrina Outdoor“ Camlott

Super, dass dieses Jahr gleich zwei Frauen den Survival-Kampf aufgenommen haben. Denn Sabrina ist als Outdoor-Influencerin mit ihren Survival-Videos auf YouTube bestens für die Herausforderung gerüstet. Auch sie geht mit über 111.000 Follower:innen auf Instagram und 80.000 Abos auf YouTube gestärkt in den Wettbewerb.

Sascha Huber

Aus Österreich hat es auch der Fitness-Influcencer Sascha auf die Insel geschafft, denn körperlich sollte er doch wohl mithalten können. Ob er sich in der Wildnis ebenso gesund ernähren kann und ob er für die Wildnis auch mental vorbereitet ist, wird spannend bleiben.

Jens Knossi Knossalla

Als einer der prominentesten Teilnehmenden der neuen Staffel hätte es Knossi vermutlich auch ins Dschungelcamp von RTL geschafft. Aber wer statt mit lauter C-Promis am Lagerfeuer lieber die Einsamkeit und wahre Wildnis sucht, geht zu „7 vs. Wild“. Durch seine zahlreichen Fernsehauftritte bei Joko & Klaas und beim „RTL Turmspringen“ kennen ihn vielleicht auch ein paar Inseltiere in der Karibik.

Die Gegenstände

Neu ist seit diesem Jahr auch die Anzahl der Gegenstände, denn während zuvor noch jeweils sieben erlaubt waren, gibt es dieses Mal ein Balancing-System. Alle Teilnehmenden mussten vor der Staffel ihre eigenen Stärken einschätzen, damit das Team die Anzahl der erlaubten Gegenstände festlegen konnte. Die Reihenfolge und die Gegenstände selbst gibt es hier:

Erlaubte Anzahl Werkzeug Feuer Lager Küche Sonstiges
Fritz 1 Machete -- -- -- --
Otto 1 Machete -- -- -- --
Joris 3 Machete Feuerstahl -- Gefäß --
Nova 4 Beil Feuerstahl Biwaksack Wasserfilter --
Sabrina 4 Messer, Säge Feuerstahl -- Gefäß --
Sascha 5 Machete Feuerstahl Hängematte, Paracord Wasserfilter --
Knossi 7 Machete Feuerstahl Hängematte, Moskitonetz, Paracord Wasserfilter Zigaretten

Es wurde viel über das neue System gesprochen, für mich entsteht dadurch aber nochmal eine Herausforderung für die erfahrenen Profis. Besonders Fritz und Otto müssen schauen, wie sie Wasser filtern, Holz hacken und verarbeiten, schlafen und das Lager bauen ‒ das alles nur mit einer Machete. Währenddessen liegt Knossi vermutlich gemütlich in seiner Hängematte mit Moskitonetz und raucht genüsslich seine Zigaretten.

Starttermin der Ausstrahlung

Aber wann geht es denn nun endlich los? Es sammelten sich schon vor den Dreharbeiten viele Spekulationen um den Beginn der zweiten Staffel auf YouTube, denn ein Unfall am Set von „7 vs. Wild“ hinterließ auch bei Fritz Spuren. Details gab es zwar nicht, aber viele Fans sahen den Start erst im Dezember. Jetzt steht es aber fest, es geht im November los.

Ich bin jedenfalls schon in den Startlöchern und kann es kaum erwarten, wie sich die Teilnehmenden geschlagen haben. Die Einsamkeit wird vermutlich auch dieses Mal eine der größten Herausforderungen sein. Daneben warten auf der tropischen Insel auch das Trinkwasserproblem, nervige Moskitos und vielleicht das ein oder andere giftige Tier. Mal schauen, wer und ob jemand bis zum Ende der sieben Tage durchhält.

Seid ihr auch schon so gespannt auf die neue Staffel von „7 vs. Wild“? Und welche Gegenstände würdet ihr für sieben Tage Wildnis auf eine tropische Insel mitnehmen?

Bild: YouTube, Fritz Meinecke | Montage

2 Kommentare

  • Christoph

    Cool, ich freu mich auch sehr drauf!
    Keine Ahnung, was ich mitnehmen würde, bin da noch zu unerfahren. Betonung auf „noch“, nächstes Wochenende bin ich auf einem Survival-Trip 😊

    • Oh, das klingt doch super. Dann kannst du ja ab Starttermin so richtig mitreden. Viel Spaß dir dabei und komme gesund zurück!



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #113
Weihnachtsmann & Co. KG: Super RTL nimmt Klassiker 2022 wieder ins Programm
Doctor Who: Staffel 13 direkt Anfang 2023 als Free-TV-Premiere bei ONE und ARD Mediathek
Review: Wednesday - Staffel 1
 
 

  • When life gives you lemonade, make lemons. Life will be all like „What?!“. Phil Dunphy (Modern Family)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!