Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Die Wildnis auf Vancouver Island

Island of the Sea Wolves: Trailer zur Netflix-Dokuserie

Spoilerfrei
5. Oktober 2022, 19:41 Uhr
Spoilerfrei
Nils
05.10.22

Vielleicht ist es die Vorfreude auf „7 vs. Wild“ oder mein Herz für Hunde (wie ihr bei der letzten AWESOME 5 sehen konntet), aber der Trailer zu „Island of the Sea Wolves“ verbindet all das. Außerdem wusste ich nicht, dass es auf Vancouver Island einen Regenwald gibt, der die vielfältige Tierwelt von Kanada beherbergt. Aber seht selbst den Trailer zur Doku:

Und weil das alles so spannend aussieht, gibt es hier noch ein paar Fakten zu Vancouver Island:

  • Die Insel liegt an der westlichen Küste von Kanada und ist vom Pazifischen Ozean umschlossen ‒ ist sogar mit 1.285 km² die größte nordamerikanische Pazifikinsel.
  • Sie wurde nach dem britischen Seefahrer George Vancouver benannt, der auch der Namensgeber der kanadischen Großstadt Vancouver ist.
  • Dort leben nicht nur Schwarzbären, Pumas und Wölfe, sondern auch Schneeziegen, Elche, Stinktiere, Kojoten, und auch die seltenen Vancouver-Murmeltiere finden die Insel ziemlich toll.
  • Es gibt aber auch Menschen auf der Insel, nämlich ganze 750.000. Die leben zum größten Teil zwischen der Hauptstadt Victoria und Nanaimo ‒ darunter die ersten Einwohner Kanadas, die Indianer der First Nations.
  • Und wie bekommen die Leute dort Strom? In Zukunft will die Insel autark Strom gewinnen, überwiegend über Wasserkraft. Aktuell verlaufen zwischen Vancouver Island und dem kanadischen Festland noch mehrere Hochspannungs-Seekabel, damit auch die Vancouver-Murmeltiere diese spannende Netflix-Doku auf dem Fernseher sehen können.

Zusammen mit Will Arnett, den viele vielleicht als Gob Bluth von „Arrested Development“ kennen, und den Küstenseewölfen durchstreifen wir die Wildnis von Vancouver Island. Hier leben die Tiere im Einklang mit dem umschließenden Ozean, der den Mittelpunkt der Insel darstellt ‒ von den Weißkopfseeadlern, die zum Fischen aufs Meer ziehen, bis hin zu den Seewölfen, die in den eisigen Wellen schwimmen.

Produziert wird die Doku-Serie von Jeff Turner und Chelsea Turner, die bereits durch „Great Bear Rainforest“ Erfahrung mit der Natur von Kanada gesammelt haben. „Island of the Sea Wolves“ gibt es ab 11. Oktober auf Netflix ‒ hier schonmal der Link zum Vormerken.

Bilder: NETFLIX

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Gewinnspiel: sAWEntskalender 2022
Die wilden 90er: Erster Teaser-Trailer zur Netflix-Serie
Friedliche Weihnachten: Infos & Bilder zur deutschen Prime-Video-Serie
Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Friedliche Weihnachten: Trailer zum weihnachtlichen Amazon Original
 
 

  • Okay, here’s the deal: Me and C.W. Runks are gonna do this thing. And you know why? Because we’re gonna be f*cking happy. And you know why? Because it’s better than being f*cking miserable all the time. This whole time we’ve been out here it’s been like this midlife crisis rollercoaster ride. And it’s f*cking over! Now! So let’s all just live happily ever after. Good? It’s settled? Good. Marcy Runkle (Californication)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!