Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

HBO und Netflix vorne, Disney gut dabei

73. Emmy Awards 2021: Das sind die Serien-Nominierungen

Spoilerfrei
Michael
13.07.21

Die Nominierungen für die 73. Emmy Awards sind da – und vor allem Disney darf sich über zahlreiche Nominierungen für die Eigenproduktionen freuen. Produktionen des Senders HBO und seiner Streamingplattform HBO Max kommen zwar auf insgesamt 130 Nominierungen, dicht gefolgt vom Streamingdienst Netflix mit 129 Nominierungen. Aber: Disney+ kommt auf immerhin 71 Nominierungen – beachtlich, wenn man bedenkt, wie wenig Eigenproduktionen bislang eigentlich am Start sind.

Ganz vorne liegen die Netflix-Serie „The Crown“ und die Disney+-Serie „Star Wars: The Mandalorian“ mit Nominierungen in jeweils 24 Kategorien. 23 Nominierungen gab es für die Marvel-Serie „WandaVision“. In 21 Kategorien nominiert wurden schließlich „The Handmaid’s Tale“ und die US-Comedyshow „Saturday Night Live“ nominiert.

Gespannt bin ich ja darauf, wer das Rennen in den Hauptkategorien macht. Bei den Dramaserien ist zum Beispiel neben dem Publikumsliebling „Bridgerton“ von Netflix auch „The Mandalorian, das gerade abgesetzte „Lovecraft Country“ und – Achtung – Amazons „The Boys“ nominiert. Bei den Comedyserien hoffe ich ja auf „The Kominsky Method“, obwohl da auch ein Sieg für „Emily in Paris“ droht. In Sachen Darsteller:innen sind einige sehr prominente Namen auf den Listen zu finden, so unter anderem Michael Douglas, Hugh Grant, Ewan McGregor und Kate Winslet. Hier kommt die Übersicht über die Hauptkategorien und ihre Nominierungen.

Dramaserien

The Boys (Amazon Prime Video)
Bridgerton (Netflix)
The Crown (Netflix)
The Handmaid’s Tale (Hulu)
Lovecraft Country (HBO)
The Mandalorian (Disney+)
Pose (FX)
This Is Us (NBC)

Comedyserien

Black-ish (ABC)
Cobra Kai (Netflix)
Emily in Paris (Dave)
Hacks (HBO Max)
The Flight Attendant (HBO Max)
The Kominsky Method (Netflix)
PEN15 (Hulu)
Ted Lasso (Apple TV+)

Lead Actor in a Drama

Sterling K. Brown (This Is Us)
Jonathan Majors (Lovecraft Country)
Josh O’Connor (The Crown)
Rege-Jean Page (Bridgerton)
Billy Porter (Pose)
Matthew Rhys (Perry Mason)

Lead Actress in a Drama

Uzo Aduba (In Treatment)
Olivia Colman (The Crown)
Emma Corrin (The Crown)
Elisabeth Moss (The Handmaid’s Tale)
Mj Rodriguez (Pose)
Jurnee Smollett (Lovecraft Country)

Lead Actor in a Comedy

Anthony Anderson (Black-ish)
Michael Douglas (The Kominsky Method)
William H. Macy (Shameless)
Jason Sudeikis (Ted Lasso)
Kenan Thompson (Kenan)

Lead Actress Comedy Series

Aidy Bryant (Shrill)
Kaley Cuoco (The Flight Attendant)
Allison Janney (Mom)
Tracee Ellis Ross (Black-ish)
Jean Smart (Hacks)

Miniserien

I May Destroy You (HBO)
Mare of Easttown (HBO Max)
The Queen’s Gambit (Netflix)
The Underground Railroad (Amazon Prime Video)
WandaVision (Disney+)

Lead Actor TV Miniserie

Paul Bettany (WandaVision)
Hugh Grant (The Undoing)
Ewan McGregor (Halston)
Lin-Manuel Miranda („Hamilton“)
Leslie Odom, Jr. („Hamilton“)

Lead Actress TV Miniserie

Michaela Coel (I May Destroy You)
Cynthia Erivo (Genius)
Elizabeth Olsen (WandaVision)
Anya Taylor-Joy (The Queen’s Gambit)
Kate Winslet (Mare of Easttown)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: