Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Siebte Stunde: Zombies

All of Us Are Dead: Deutscher Trailer zur Netflix-Serie

Mini-Spoiler
Maik
14.01.22

Vor genau einer Woche hatte ich euch alle Infos sowie erste kürzere Trailer zur neuen Netflix-Serie aus Südkorea hier im Blog vorgestellt. In genau zwei Wochen wird „All of Us Are Dead“ dann auch starten. Der Zombie-Ausbruch an einer High School, der auf einem Webcomic basiert, hat jetzt auch erstmals einen deutsch synchronisierten Trailer erhalten. Den auf dem offiziellen Netflix-Kanal veröffentlichten Vorgeschmack könnt ihr hier sehen, direkt darunter gibt es den koreanischen Originalton mit englischen Untertiteln, solltet ihr das bevorzugen.

„‚Wir werden alle sterben. Es gibt keine Hoffnung.‘
Die Schule hat sich in ein blutiges Schlachtfeld verwandelt und aus Freunden wurden die schlimmsten Feinde.
Wer wird hier lebend wieder herauskommen?
Wirst du töten
oder getötet?
Die Schule ist geschlossen aufgrund der Apokalypse.“

Schnelle Zombies sind ja so eine Sache, die gerne mal in Bewegtbild-Fankreisen diskutiert wird, aber ich finde, das schaut zumindest nach Serienkost aus, die wir in der Vergangenheit eher selten gesehen haben. Die Netflix-Zombie-Serie „Black Summer“ war soweit in Ordnung, hat es aber nicht geschafft, mich bislang dazu zu bringen, Staffel Zwei anzuschauen. Das übliche „The Walking Dead“-Zeugs in all seinen mittlerweile zahlreichen und nicht immer notwendigen Varianten, hat seinen Erzählton gefunden und wirkt eher etwas träge und tiefgreifender. Da kann so eine dynamischere Variante nach – Achtung! – alter Schule vielleicht erfrischend wirken. Zumal neben dem Hype um Squid Game sicherlich auch der Aspekt, dass den meisten von uns koreanisches Bewegtbild noch immer relativ unbekannt sein dürfte, für Abwechslungsreichtum auf dem Bildschirm sorgen. Ich werde jedenfalls einschalten!

„All of Us Are Dead“ wird ab Freitag, dem 28. Januar 2022, auf Netflix zu sehen sein. Hier schon einmal der Link zur Serienseite auf der Streaming-Plattform.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: