War ich das etwa?

Bad to the Bone – ein Tribut an Steve Urkel

27.05.17 10:15
Comedy
Spoilerfrei
Tobias
27.05.17

Wer kennt und liebt ihn nicht: Steve Urkel aus „Family Matters“ oder „Alle unter einem Dach“. Diese Figur ist so schräg, die kann man nur mögen. Und das hat sich auch der Musiker John D. Boswell (a.k.a. “Melodysheep“) gedacht, der einen musikalischen Gruß an diesen ganz besonderen Helden sendet.

Für Freunde von Steve Urkel, elektronischer Musik und Dubstep ein kleiner Start ins Wochenende.

via: laughingsquid.com

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.