"Der Tatortreiniger" bekommt eine fünfte Staffel

Bald werden wieder die skurrilsten Tatorte gereinigt

22.07.15 15:00
Der Tatortreiniger
Spoilerfrei
Kira
22.07.15

titeltatortreiniger

Fans von Bjarne Mädel, blutigen Tatorten und schwarzem Humor können sich freuen, denn die Dreharbeiten zur fünften Staffel „Der Tatortreiniger“ sind gestartet. Das seit der ersten Staffel beständige Team um Regisseur Arne Feldhusen und Drehbuchautorin Mizzi Meyer lässt Heiko „Schotty“ Schotte als Saubermann wieder außergewöhnliche Tatorte sichten und die menschlichen Überbleibsel von Couch, Fliesen und Tapete schrubben. Dabei knüpft er Kontakte zu Hinterbliebenen und findet das eine oder andere Mal Antworten auf tiefgreifende Fragen seines Privatlebens. Neben dem überzeugenden Hauptdarsteller Bjarne Mädel wird es auch einen Gastauftritt von Olli Schulz geben, der dem deutschen Serienmarkt bereits als Sidekick von Joko und Klaas bei Circus HalliGalli und als Reisender ins Unbekannte bei „Schulz in the Box“ bekannt ist.

Laut NDR werden noch bis Anfang August drei neue Folgen der Serie in und um Hamburg gedreht, die zusammen mit drei weiteren, bereits abgedrehten Episoden voraussichtlich im Winter im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden. Bis die neuen Folgen im TV laufen müssen daher erst noch die Wiederholungen herhalten wie z. B. die Folge „Ja, ich will“ – heute Abend um 22 Uhr im NDR.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.