Soll ich "Barbaren" gucken?

Barbaren: Entscheidungshilfe für Unentschlossene zum Netflix Original

03.11.20 14:14
Spoilerfrei
Fabio
03.11.20

Barbaren

Seit dem 23. Oktober ist das deutsche Netflix Original „Barbaren“ auf dem Streamingportal verfügbar. Wenn es euch wie mir geht und ihr euch noch nicht an die historische Serie um die Schlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 nach Christus herangetraut habt, dann könnte dieses Video bei der Entscheidung weiterhelfen, ob es die Serie auf eure Watchlist schafft. Kurz und knapp wird darin erläutert, worum es geht, welche Figuren eine tragende Rolle spielen und was die Serie besonders macht. Das Ganze wird mit durch einen humorvollen Kommentar aus dem Off ergänzt.

„Barbaren gefällt dir, wenn du die Kostüme bei Vikings mochtest, die Mythologie von The Witcher und die Intrigen und das Drama in The Crown.“

„Barbaren“ ist auf Netflix verfügbar.

Bilder: Netflix

Ein Kommentar

  • Mr. Diegra

    Mir hat „Barbaren“ sehr gefallen.
    Obwohl die Sprache, also der Ausdruck, damals sicherlich anders war, hat man sich schnell eingewöhnt. Spaßig war auf alle Fälle die zum Teil verbale Sprache. Und das Latein.
    Ich finde, entweder man liebt es, oder man hasst es 😉
    Meine bessere Hälfte hat 10 Minuten ausgemacht. Ich habe die ganze Staffel an meinem freien Tag durchgezogen 😊

    Beste Grüße

    Mr. Diegra


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.