Was alles aus dem Computer kam

Chernobyl: Compositing Breakdown by DNEG

Mini-Spoiler
Maik
24.06.20

Im Oktober vergangenen Jahres hatte die Digitaleffekt-Schmiede DNEG bereits einen vierteiligen Video-Blick hinter die Kulissen der preisgekrönten Serie „Chernobyl“ geliefert. Im sogenannten „Compositing Breakdown“ gibt es weitere Spezialeffekte zu sehen, die aus dem Computer stammen und vermutlich nicht direkt allen Zuschauern aufgefallen sein dürften.

„Watch our compositing breakdown for HBO’s Emmy award winning series ‘Chernobyl’ to get a peek into the outstanding work of our compositing department on this historic drama.“

Für weitere interessante Einblicke in die Entstehung von „Chernobyl“ sei euch dieser Beitrag über die Make-up- und Prothesen-Arbeiten für die Serie ans Herz gelegt.

„Chernobyl“ gibt’s bei:

via: iamag

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.