Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Erste konkrete News

Daredevil: Disney+ arbeitet an neuer Serie

Spoilerfrei
20. Mai 2022, 12:28 Uhr
Spoilerfrei
Maik
20.05.22

Wir mussten und müssen lange warten, bis die „alten“ Marvel-Serien aus Netflix-Zeiten endlich bei Disney+ aufschlagen. Ende Juni wird es soweit sein, aber mit bereits gesehenen Staffeln kann man bei echten Marvel-Fanguys jetzt nicht die ganz große Euphorie entfachen. Das verhält sich mit dieser Nachricht bereits etwas anders: Wie Variety exklusiv berichtet, soll Disney nämlich bereits an einer neuen „Daredevil“-Serie arbeiten!

Matt Corman und Chris Ord, die bereist gemeinsam an der Serie „Covert Affairs“ gearbeitet haben, sollten für die Umsetzung verantwortlich sein. Noch wollte wohl weder Jemand aus dem Umfeld der beiden Kreativen noch von Marvel oder Disney selbst einen öffentlichen Kommentar dazu abgeben, aber zumindest gibt es schon mal keine Dementi. Und Leute sind zumindest so optimistisch, dass bereits ein IMDb-Eintrag für die neue Serie angelegt worden ist.

Hoffnungen können wir uns auch hinsichtlich einer bekannten Besetzung machen. Immerhin hat Charlie Cox zuletzt im Film “Spider-Man: No Way Home“ den Matt Murdock gegeben, Vincent D’Onofrio war in „Hawkeye“ als Wilson Fisk zu sehen, beide sind also schon in der Post-Netflix-Ära bei Disney+ in ihren etablierten Rollen zu sehen gewesen. Das macht vor allem aber Hoffnung darauf, dass es sich nicht ganz um eine neu-neue Serie handeln würde, die wieder ganz von vorne beginnt, sondern eine Fortsetzung der nach drei Staffeln auf Netflix zuende gegangenen Serie im Bereich des Möglichen ist. Aktuell ist es aber noch viel zu früh dafür, wie es scheint, aber ich bin erfreut, dass endlich ein bisschen Bewegung in die seit Jahren aus Gründen inaktiv seienden Serientitel aus dem Hause Marvel kommt. Hochrangig besetzte Miniserien sind schön und gut, aber die „alten“ Langlauf-Produktionen hatten (teilweise) auch ihren Reiz. Allen voran eben „Daredevil“!

via: @danielrehn | Bild: David Lee/Netflix

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Signora Volpe" - Alle Infos zur britischen Krimi-Serie in ZDF und ZDFmediathek
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Serienbilderparade #130
Welcome To Wrexham: Starttermin und Infos zu Staffel 3 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney
 
 

  • Educated people pronounce it catsup! Arthur Spooner (The King of Queens)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!