Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Ankündigung ist da

Alle Marvel-Serien von Netflix landen bald bei Disney+

Spoilerfrei
9. Mai 2022, 21:37 Uhr
Spoilerfrei
Michael
09.05.22

„Daredevil“, „Jessica Jones“, „Luke Cage“, „Iron Fist“, „The Defenders“ und „The Punisher“ – bald landen alle Serien, die zuvor bei Netflix verfügbar waren, endlich bei Disney+. Die Serien waren am 28. Februar 2022 bei Netflix aus dem Programm genommen worden. In den USA waren sie bereits bei Disney+ eingefügt worden – jetzt steht das auch bald bei uns an: Am 29. Juni 2022 wird Disney+ mit den Netflix-Serien weitere Marvel Live-Action Serientitel in sein Content-Angebot in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufnehmen und so den Fans den Zugang zu weiteren Serien aus der Marvel Sammlung ermöglichen – alles an einem Ort.

Das wurde aber auch Zeit – wir war es eigentlich egal, ob die Serien nun bei Netflix oder bei Disney+ stehen. Nur sie nirgendwo verfügbar zu haben, war dann doch irgendwie blöd. Zumal ich noch nicht mit allem durch bin – „Iron Fist“ und „Luke Cage“ hatte ich mir zum Beispiel beim Blick auf die Kritiken bisher gespart. Übernommen werden dürften die Altersbeschränkungen für die Titel: Disney kündigt auch an, dass mit Aufnahme dieser neuen Titel die Abonnenten erneut „eingeladen“ werden, ihre Einstellung für die Kindersicherung zu überprüfen, um zu gewährleiten, dass sie und ihre Familien ein optimales Seherlebnis haben.

Die der Marke Marvel gewidmete Rubrik auf Disney+ enthält bereits die größte Marvel Sammlung mit mehreren hundert Stunden an Filmen und Serien. Dazu gehören die Marvel Studios‘ Filme aus dem Marvel Cinematic Universe wie „Avengers: Endgame“ und „Black Panther“ sowie andere Marvel-Filme wie „X-Men“; Disney+ Original Serien wie „WandaVision“, „The Falcon and The Winter Soldier“, „Loki“ und „Hawkeye“; Zeichentrickserien, darunter die Marvel Studios‘ Disney+ Original Serie „What If…?“; Specials und Kurzfilme sowie Dokumentationen, die hinter die Kulissen blicken, wie „Marvel Studios Assembled“.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

DAZN: Ab August 100 Prozent Preiserhöhung für Bestandskunden
The Umbrella Academy: Cast sieht erstmals das Ende von Staffel 3
Obi-Wan-Parodie: „Star Wars: LARRY – Episode 1“
Amazon Prime Video: Die neuen Serien(-Staffeln) und Filme im Juli 2022
Die Wandlung des EZ zum "Real Bad Boy"
 
 

  • Oh, that looks nasty!“ – “I believe the professional term is – ‘ewwww!’… Clive & Rob (iZombie)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!