"Es war nicht alles schlecht in 2020"

Der deutsche Netflix-Jahresrückblick

Mini-Spoiler
Maik
27.12.20

Nein, es war wahrlich nicht alles schlecht im Jahr 2020. Aber auch nicht alles gut, was im Jahr 2020 über Netflix zu sehen war. Ein paar Highlights gab es dann aber doch – sogar aus deutscher Feder! Hier der Schnelldurchlauf hiesiger Eigenproduktionen im Serien-, Film- und Show-Bereich, die im Laufe der vergangenen 12 Monate über den Streaming-Dienst gegangen sind. Zusammengefasst in gerade mal einer Minute.

„Für 2020 gab es leider keinen Skip-Button, aber dafür haben uns diese deutschsprachigen Shows begleitet – es war nicht alles schlecht in diesem Jahr!“

Das hätte man gerne etwas ausführlicher machen können. Ein paar originelle Übergänge rein, ein paar Bonus-Szenen oder auch ein paar Schaffende und Machende zu Wort kommen lassen. So wirkt es dann leider doch eher wie ein recht einfacher Programm-Trailer. Naja, war halt auch einiges einfach nur okay bis „so lala“ in 2020… Dann schaut doch lieber in unsere Redaktions-Jahresrücblicke

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.