Konfetti!

Durch die Woche mit… Fabio (09/20)

Spoilerfrei
Susanne
24.02.20

Diese Woche wird’s närrisch, wenn vielerorts wieder Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit geschnitzten Holzmasken, rasselnden Schellengurten und bunten Girlanden durch die Gassen ziehen und mit ihrem lärmenden Treiben den Winter verabschieden. Wem das zu bunt ist, der macht es sich Zuhause mit ein paar Serien gemütlich.

Montag, 24.02.2020

Am Rosenmontag dürften zumindest „Breaking Bad“-Fans der Faschingssause fernbleiben, denn heute geht es mit dem Ableger „Better Call Saul“ (Netflix, S05) endlich weiter. Die Serie steuert jetzt immer weiter den Ereignissen aus der Mutterserie zu.

Außerdem gibt’s noch die Rückkehr der dysfunktionalen Familie namens Gallaghers in „Shameless“ (21.45 Uhr, FOX, S10E01). Ich werde aber erstmal die am vergangenen Freitag gestartete Serie „Hunters“ (Amazon Prime Video, S01) mit Al Pacino auf Nazijagd schauen.

Dienstag, 25.02.2020

Ab heute ist die Comedy-Serie „Marlon“ (S01) auch beim Streamingdienst Joyn abrufbar. Darin wird das Familienleben des Schauspielers und Comedians Marlon Wayans porträtiert. Das dürfte für mehr Lacher als auf dem Fasnetsumzug sorgen.

Mittwoch, 26.02.2020

Wer Fasching gut überstanden hat, kann sich heute die erste von sechs Folgen der neuen Krimiserie „Dunkelstadt“ (21.45 Uhr, ZDF Neo, S01E01) zu Gemüte führen. Diese handelt von der schrulligen Privatdetektivin Doro, die besonders talentiert darin ist, Menschen Informationen zu entlocken. Einen ersten Eindruck dazu gibt es hier. Außerdem startet heute auch die Comicadaption „I am not okay with this“ (Netflix, S01). Diese handelt von einer jungen Schülerin, die mit ihren neu gewonnen telekinetischen Fertigkeiten zurechtkommen muss.

Der Mix aus „Stranger Things“ und „The End of the F***ing World” wirkt vielversprechend – ich bin okay damit und werde einschalten. Freunde des US-Fernsehens, können sich heute über die Drama-Serie „Transplant“ (CTV, S01) freuen. Erzählt wird die Geschichte eines syrischen Flüchtlings, der nach einer heldenhaften Rettungsaktion eine neue Chance in seiner Wahlheimat Kanada erhält.

Donnerstag, 27.02.2020

In der Thriller-Serie „MotherFatherSon“ (Starzplay, S01) über ein Medienimperium, kehrt Richard Gere auf der Bildfläche zurück. Zudem geht es heute mit dem SciFi-Schmankerl „Altered Carbon“ (S02, Netflix) weiter. Das Unsterblichkeitsprogramm, das Leuten immer wieder neue Körper gibt, sorgt dafür, dass bekannte Figuren plötzlich von neuen Darstellern gespielt werden.

Ich schaue aber heute in „Riverdale“ (Netflix, S04E13) vorbei. Zuletzt hatte Betty ihren Freund Jughead erschlagen. Wie das wohl weitergeht?

Freitag, 28.02.2020

Während heute die südafrikanische Serie „Queen Sono“ (Netflix, S01) über eine Geheimagentin auf gefährlicher Mission startet, begebe ich mich auf die Reise nach Hamburg zu unserem Teamtreffen.

Samstag, 29.02.2020

Für heute haben wir AWESOMER uns allerlei auf den Plan gesetzt: gemeinsame Podcastaufnahme, neue Blog-Formate entwickeln und natürlich ein paar Serien zusammen schauen.

Sonntag, 01.03.2020

In den USA wird heute Nacht die neue Anthologie-Serie „Dispatches from Elsewhere“ (AMC, S01) ausgestrahlt. Darin entdecken ganz gewöhnliche Menschen große Geheimnisse. Mit dabei ist unter anderem „How I Met Your Mother“-Star Jason Segel. Ab dem 8. Mai ist die Serie dann auch bei uns auf Amazon Prime Video abrufbar.

Ich werde mir auf meiner heutigen Rückreise vermutlich noch ein paar Folgen „Hunters“ anschauen.

Kommt gut durch die Woche!

Ein Kommentar

  • Mit dieser Woche ist die Season mMn wieder voll im Gange, der Montag (bzw. US-Sonntag) ist komplett explodiert: Alleine am heutigen Montag habe ich 13(!) neue Episoden gängiger serieller Formate auf dem Plan, die man zumindest als prominent bis sehenswert erachten könnte – wie soll man da hinterherkommen?! o.O


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.