Ab 19. Februar bei Apple TV+

For All Mankind: Trailer & Starttermin zur 2. Staffel

Mini-Spoiler
Maik
18.01.21

Als ich damals beim Start von Apple TV+ von „For All Mankind“ gelesen hatte, bekam ich nicht wirklich Lust, reinzuschauen. Das habe ich auch bislang nicht. Aber viele Kritiker*innen und Normalo-Zuschauende haben der Dramaserie wirklich gute Bewertungen gegeben, weshalb sie dann doch (wenn auch weiter unten) auf meiner Irgedwann-to-watch-List gelandet ist. Für all jene, die bereits längst mit der ersten Staffel durch sind, ist Nachschub am Horizont sichtbar. Apple hat seinem Original eine zweite Staffel vermacht, die in knapp einem Monat startet – hier der Trailer dazu!

„Landing on the moon didn’t end the space race. It raised the stakes.“

Hier noch ein paar weitere Informationen zur Handlung der Fortsetzung:

„Season two of the space drama picks up a decade later in 1983. It’s the height of the Cold War and tensions between the United States and the USSR are at their peak. Ronald Reagan is President and the greater ambitions of science and space exploration are at threat of being squandered as the US and Soviets go head to head to control sites rich in resources on the moon. The Department of Defense has moved into Mission Control, and the militarization of NASA becomes central to several characters‘ stories: some fight it, some use it as an opportunity to advance their own interests, and some find themselves at the height of a conflict that may lead to nuclear war. New stars set to join Joel Kinnaman, Michael Dorman, Sarah Jones, Shantel VanSanten, Wrenn Schmidt, Jodi Balfour, Krys Marshall and Sonya Walger in the second season include Cynthy Wu, Coral Peña and Casey W. Johnson.“

Die zweite Staffel von „For All Mankind“ wird ab Freitag, dem 19. Februar 2021, über Apple TV+ zu sehen sein. Klassisch mit jeweils einer der insgesamt 10 neuen Episoden wöchentlich jeden Freitag.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.