Ab sofort kann man sich melden

Für Corona kommt Domian mit Call-In-Show zurück

20.03.20 17:17
TV
Spoilerfrei
Michael
20.03.20

Knapp dreieinhalb Jahre ist es her, dass sich Jürgen Domian von der Bild(schirm)fläche verabschiedet hat. Für Corona kommt er mit einer Call-In-Sendung zurück: Am kommenden Montag, 23. März 2020, meldet sich Jürgen Domian mit einer Sondersendung zur Corona-Krise zurück. Die Sondersendung, die unter dem Label seiner aktuellen TV-Show „Domian live“ laufen wird, soll von 22.15 bis 23.15 Uhr im WDR Fernsehen und bei WDR 2 zu sehen und zu hören sein.

Jürgen Domian möchte mit den Menschen darüber sprechen, wie sie mit der aktuellen Ausnahmesituation umgehen. Er möchte über Sorgen und Ängste sprechen, aber auch über Dinge, die Hoffnung machen und darüber, wie alle gemeinsam diese Krise überstehen können. In seiner Call-In-Sendung wird’s wie früher sein: Er hört er zu, gibt Rat und macht Mut. Unterstützt wird Domian von einer Psychologin. Interessierte können sich ab sofort unter der Nummer 0800 220 8899 melden oder eine Mail an [email protected] schreiben.

Bilder: WDR / 1LIVE

Kommentiere


    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.