Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Quiz-O-Mania: 15 Fragen für Serienexperten

Für Rätselfans: Jetzt das ultimative „Stranger Things“-Quiz spielen

Spoilerfrei
12. Juni 2022, 19:33 Uhr
Spoilerfrei
Michael
12.06.22

Na, schon auf dem aktuellen Stand bei „Stranger Things“? Teil 1 der 4. Staffel ist ja schon durch, und für alle, die sich die Zeit bis Teil 2 vertreiben wollen, hat Netflix jetzt das ultimative „Stranger Things“-Quiz zusammengestellt. 15 Fragen warten auf Rätselfans, Spoiler natürlich nicht ausgeschlossen, je nach dem, wie weil man es bei der Serie des Streamingdienstes schon geschafft hat.

Worum geht’s in dem Quiz? Gefragt wird nach einzelnen Szenen aus der Serie, nach Anekdoten oder Namen (das wäre schonmal so gar nicht meine Baustelle). Es geht zum Beispiel darum: „Bei Surfer Boy Pizza ist alles frisch, außer… was?“ oder „Wie lautet der Name von Eddies Band?“ Man sieht – das kann man schaffen, aber dafür muss man natürlich auch schon einiges an Folgen gesehen haben.

Die meisten sollten aber sowieso auf dem aktuellen Stand sein, wenn man auf die Abrufzahlen zur Serie für die ersten Wochen schaut. Denn „Stranger Things“ beschert Netflix mal wieder riesige Abrufzahlen – wir haben in diesem Beitrag schon ausführlich darüber berichtet. Mit den 286,79 Millionen „Hours Viewed“ übernahm die vierte „Stranger Things“-Staffel mit großem Vorsprung (auf „Lincoln Lawyer“ mit 64,82 Millionen) die wöchentlichen Serien-Charts von Netflix. Der Wert wurde in den ersten drei Tagen ab Verfügbarkeit erreicht, da die Serie ja freitags erst in die neue Staffel startete und Netflix immer ganze Kalenderwochen wertet. Blickt man auf die ersten sieben Tage nach Veröffentlichung, wird’s also nochmal deutlich mehr sein, die Auswertung steht bei Netflix allerdings noch aus. Zu bedenken ist zudem, dass keine der neuen Folgen kürzer als 70 Minuten ist – hier haben wir alle Längen zusammengefasst. Was auch auffällt: Das große Interesse an der vierten „Stranger Things“-Staffel brachte auch die drei vorigen Staffeln noch einmal zurück in die TOP 10: Die erste Staffel „Stranger Things“ schaffte 38,05 Millionen, was Platz 4 bedeutet, Staffel 3 schaffte 24,29 Millionen, Staffel 2 22,21 Millionen. Mehr dazu wie gesagt im oben verlinkten Beitrag.

Bilder: Netflix

Ein Kommentar



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: Better Call Saul S06E12 - "Waterworks"
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Review: Ich bin Groot – Kurzfilme
Disney+-Preise steigen: Teurer Premium-Account oder günstiges Abo mit Werbung
 
 

  • If we can live together, we’re gonna die alone. Jack Shephard)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!