Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Wie sich die Hauptdarstellerinnen außerhalb der Serie in Szene setzen

Game of Thrones-Stars und ihre Modeljobs

Spoilerfrei
Michael
01.05.15

Montage

Gestern haben wir Euch noch davon berichtet, dass Schauspielerin Emilia Clarke, die in Game of Thrones Daenerys Targaryen verkörpert, in Actionszenen vom 18-jährigen Model Rosie Mac gedoubelt wird. Doch auch Emilia Clarke selbst stand schon häufiger als Model vor der Kamera. Wir haben mal geschaut, welche Modeljobs die Hauptdarstellerinnen von Game of Thrones außerhalb der Serienproduktion so annehmen – da kommen mitunter ganz witzige Postings und Kommentare bei heraus.

Rosie Mac

Zunächst noch einmal ein paar Fakten zu Rosie Mac selbst. Die 18-Jährige modelt nach eigenen Angaben seit vier Jahren und ist bei verschiedenen Agenturen unter Vertrag. Auch eine eigene Agentur hat sie jetzt gegründet. Hier ist sie bei einem Shooting für Gina B Collection zu sehen. Und wie man beim zweiten Posting sieht, hat sie auch durchaus Spaß bei der Arbeit.

https://instagram.com/p/1vEZ4EGM4g/

https://instagram.com/p/0Ss76qmM2j/

Und das Posting hat sie bekannt gemacht: Mit diesem Foto hat sie sich so quasi nebenbei für die Double-Rolle von Emilia Clarke bei Game of Thrones beworben:

https://instagram.com/p/zDU1HDmM6n/

Emilia Clarke

Apropos Emilia Clarke: Bei ihren Modeljobs trägt sie übrigens eher selten die Haare so blond, wie man es aus Game of Thrones kennt, sondern ist es eher dunkelhaarig unterwegs. Hier Bilder von Shootings für den Hollywood Reporter, für das Wall Street Journal sowie InStyle, Flare und Glamour – mitunter ziemlich unterschiedlicher Look!

https://instagram.com/p/kazyB-KOBA/

emilia-clarke-instyle

emilia-clarke-flare

emilia-clarke-french-glamour

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2 3 4 5 6

2 Kommentare

  • Ich finde diesen Beitrag gehaltlos und er hat meiner Ansicht nach nichts auf sAWE zu suchen. Es ist ein paginierter Clickbaitpost für spitze Leser. Oh, Schauspielerinnen machen manchmal Photoshootings? Wer hätte es gedacht.

    • Aber es ist doch auch irgendwie interessant, die Darsteller mal in anderem Look zu sehen – und vermutlich weiß es jeder, zu sehen bekommen es aber gerade hier in Deutschland nur die wenigsten.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: