Trefft Oliver Kalkofe und Peter Rütten

Gewinnt VIP-Tickets für die große „SchleFaZ 100 Live!“-Aufzeichnung

Spoilerfrei
Maik
17.09.19

Zwar dreht sich alles hier bei uns um Serien, aber wir haben auch ein Herz für Filme, Fernsehen und TELE 5. Dort gibt es seit Jahren die großartige Trash-Huldigung „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“, das ich euch wärmstens empfehlen kann. Oliver Kalkofe und Peter Rütten feiern Jubiläum und zeichnen die 100. Ausgabe ihrer Film-Verriss-Comedy mit einer erstmaligen Live-Aufzeichnung mit Publikum im Berliner Tempodrom. Und ihr könnt für lau dabei sein und noch letzte Rest-Tickets für die ausverkaufte Veranstaltung gewinnen! Und mit etwas Glück sogar mit VIP-Status.

„DAS hat die Welt noch nicht gesehen: Am 28. September 2019 erobern die Hüter des heiligen Scheissfilm-Grals – Oliver Kalkofe und Peter Rütten – gemeinsam mit sensationellen Stargästen das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren. „

SchleFaZ 100 Live! – Das Jubiläumsfestival!

Samstag, 28.09.2019
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963 Berlin

Die Veranstaltung beginnt so früh, weil euch RICHTIG was geboten wird. Nicht umsonst heißt es „Jubiläumsfestival“, denn die 2.500 Gäste bekommen ein kunterbuntes Programm geboten, das sechs(!) Stunden Live-Unterhaltung bietet. Mit Stargästen wie u.a. Bela B, Fünf Sterne Deluxe und Christian Steiffen, sowie dem Film-Knaller „Drei Engel auf der Todesinsel“ von 1984 als zentrales Film-Bonbon (IMDb-Rating von 4,8).

„Käsige Special-Effects, ein Gorilla, viele Ninjas, ein paar Zombies, Laserkanonen, Okkultismus, eine satanische Sekte und drei schlagkräftige Frauen mit enormer Oberweite – das alles und noch viel mehr bieten die DREI ENGEL AUF DER TODESINSEL – das B-Movie-Debüt von Regisseur Jim Wynorski aus dem Jahr 1984. Wir dürfen also ein echtes Trashfilm-Tivoli erwarten, denn dieser Film vereint wahrlich alles, was einen SchleFaZianer glücklich stimmt.“

Karten für SchleFaZ 100 Live! gewinnen

Wie gesagt, das Event ist restlos ausverkauft. Eigentlich. Wir haben von TELE 5 noch einige Tickets erhalten, die wir gerne an euch weiterreichen. Nicht nur das, in den Gewinn-Paketen gibt es noch einige Extras, z.B. „Die 100 schlechtesten Filme aller Zeiten: Das große SchleFaZ-Buch“ (Partnerlink):

1. Platz: 2 VIP-Tickets (Zugang zum VIP-Bereich, Freigetränke, Frei-Essen und Meet and Greet mit Oliver und Peter), SchleFaZ-Buch & 2 Soundmaschinen
2.+3. Platz: je 2 Tickets, SchleFaZ-Buch und 2 Soundmaschinen

Insgesamt haben wir also 3×2 Tickets für euch, wobei die Hauptgewinner sich über ein Treffen mit den zwei geschmackssicheren Laberbacken sowie gehobenen VIP-Status freuen dürfen (was bei dem Trash-Film eine gewisse Ironie inne hat). Ich beneide euch jetzt schon!

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr bis 22.09.2019 (also Sonntag) hier und/oder bei Facebook kommentieren, welchen Trash-Film ihr besonders in euer Herz geschlossen habt oder einfach nur abgrundtief hasst. Unter allen Einsendungen wird dann gelost und ich schreibe euch digital an (also bitte Postfach tags drauf checken!).

Viel Glück!

[UPDATE – 23.09.2019, 09:57 Uhr] Das digitale Los hat entschieden und zwei Facebook-Kommentare sowie Mille hier aus den Blog-Kommentaren als Gewinner gezogen. Allen Danke fürs Mitmachen, vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

Bilder: TELE 5

29 Kommentare

  • Der schlimmste SchleFaZ war für mich Daniel-der Zauberer.

    Sehr gut fand ich u.a. Hentai Kamen. Es waren schon einige Perlen dabei.

  • Ich dachte zuerst Xanadu,aber ich entscheide mich für Die Todesgöttin des Liebecamps .Freikarten wären cool.Ich geh erstmal,ich muss meditieren…



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.