01110111 01101111 01110111

Hacker beurteilt Hacking in „Mr. Robot“ und Co.

15.11.18 16:24
Mr. Robot
Spoilerfrei
Maik
15.11.18

Nach einem Arzt, der Arztserien schaut und bewertet, sowie einem Anwalt, der Anwaltserien schaut und bewertet, oder auch einer Kampfsportexpertin, die Kampfszenen schaut und bewertet, ist jetzt ein Hacker dran. Also, ein des digitalen Codes mächtiger Programmierer, der weiß, wie man Systeme aushebeln KÖNNTE. Macht er natürlich nur testweise, um auf Sicherheitslücken hinzuweisen, versteht sich. Wenn überhaupt, denn größtenteils ist Samy Kamkar mittlerweile schlicht Experte auf dem Gebiet des digitalen Einbruches.

Für WIRED schaut sich Kamkar Szenen aus 26 Filmen und Serien an, in denen aufs Fleißigste drauf los gehackt wird. Bei „Mr. Robot“ habe ich mir von IT-Experten und ehemaligen AWESOMER Marco schon einmal bescheinigen lassen, dass der dargestellte technische Part durchaus korrekt und glaubwürdig ist. Kein „Mainframe-Hacking“ mehr, sehr schön!

„Hacker and security researcher Samy Kamkar takes a look at a variety of hacking scenes from popular media and examines their authenticity.“

via: robynthinks

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.