Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Homeland S03E01

08.10.13 09:15
HomelandReview
No Rating
Jonas
08.10.13

homelands03e01

Homeland Season 3, endlich geht es weiter. Der Cliffhanger Ende der zweiten Staffel war meiner Meinung nach einer der besten überhaupt. Wobei es weniger ein Cliffhanger an sich war, sondern mehr ein krasses und unerwartetes Ereignis. Ist Brody am Ende doch der Bösewicht gewesen und verantwortlich für großen, überraschenden Bombenanschlag? Noch kurz vor Ende der Folge erfahren wir, dass zumindest unsere Borderline-Agentin Carrie das nicht glaubt und ihm zur Flucht verhilft.

Und wie startet die erste Folge der dritten Staffel? Nicht mit Brody. Tatsächlich taucht er in der gesamten Folge nicht einmal auf, schon etwas enttäuschend. Vielmehr geht es um die Zeit nach dem Anschlag. Ein schneller Erfolg muss her. Wir sehen Saul, der neue CIA Boss, der eine Operation gegen Hintermänner des schon in der letzten Staffel ermordeten Terroristen leitet. Parallel wird Brodys Familie gezeigt, die mit dem Schicksal einen Terroristen Daddy und Ehemann zu haben, kämpfen muss. Carrie ergeht es nicht besser, sie hat sich vor Ausschüssen zu verantworten und versucht dabei so wenig wie möglich an die Politiker und damit die Öffentlichkeit über ihre Verbindung zu Brody und den Deal zwischen ihm und der CIA preis zu geben.

Gut in der Folge ist Saul, ich mag ihn einfach. Er kämpft mit der Entscheidung den Befehl für die Ermordung der Hintermänner zu geben, genauso Kämpft er um seine Beziehung, die eigentlich schon beendet war und nur durch den Anschlag eine kleine Renaissance erfährt. Dramatisch wird aber nicht dieser Teil der Geschichte sondern der Fakt, dass jemand aus der Agency Carrie auflaufen lässt und geheime Dokumente an die Politiker im Ausschuss leakt. Saul verneint, dass er verantwortlich ist, aber am Ende der Folge muss auch er Rede und Antwort stehen und bricht dabei mit Carrie und denunziert sie öffentlich vor einem Millionenpublikum als instabile Person. Das ist sehr krass und man kann gespannt sein wie es weiter geht, vielleicht taucht Carrrie nun ebenfalls unter?

Alles in allem keine bombastische Folge, sondern eher eine notwenige. Die Ereignisse der letzten Folge in der zweiten Staffel haben sich dermaßen überschlagen, dass die Macher erst mal aufräumen mussten. Trotzdem war ich etwas enttäuscht, etwas mehr hatte ich schon erwartet. Dennoch, die gestartete Storyline verspricht mehr und kann zu einer großartigen Staffel führen.

Meine Meinung:

Deine Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
No Rating
Beitrag teilen: