Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Die Staffel lahmt etwas

Homeland S05E06 – Parabiosis

10.11.15 11:17
HomelandReview
SPOILER !!
Jonas
10.11.15

In der letzten Folge tat Carrie gut daran sich bei Saul zu melden, womit ich auf den Episodennamen „Better Call Saul“ anspielen will. Aber eigentlich trifft Carrie erst in der aktuellen Folge (Parabiosis) wirklich auf Saul und spricht mit ihm.

Die Unterredung mit Carrie am Anfang der Folge geht schnell. Saul will nichts von Carrie wissen, er ist immer noch sauer auf sie und verkennt die Situation. Trotzdem erreicht Carrie damit unwissentlich, dass Saul misstrauisch wird und seine Beobachter bemerkt, welche Dar Adal über Allison auf ihn angesetzt hat. Aber es rettet ihn am Ende dennoch nicht, endgültig in Dar Adals Ungnade zu fallen, womit Allisons Plan aufgegangen ist. Allerdings rechnen die Russen und Allison nicht damit, dass Saul die geheimen Dokumente um die es die ganze Zeit geht, heimlich kopiert und Carrie zuspielt. Was darin versteckt ist werden wir erst in Folge 7 erleben.

saul_homelands05e06

Saul kann nicht glauben, dass Dar Adal ihm das Vertrauen entzieht.

Etwas lahm ist dagegen die Story um Quinn: Dieser wurde nicht von einem Geheimdienst, sondern von einem guten Islamisten gefunden, welcher ihm das Leben rettet. Unter dem gleichen Dach wie Quinn und sein Helfer tummeln sich aber auch die bösen Islamisten – oder besser gesagt Terroristen. Es kommt wie es kommen muss, Quinn muss kämpfen und streckt einen der Terroristen nieder, doch er wird verletzt und muss vor Ort bleiben. Was dieser Plot soll erschließt sich mir nicht. Woher kommt dieser Terrorist / diese Terroristen und was hat er mit der Geschichte dieser Staffel zu tun? Dies wird einfach nicht klar und es erscheint wie ein Lückenfüller.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass es weiter geht aber irgendwie auch nicht weiter geht. Saul ist jetzt voll auf Carries Seite, das ist der positive Aspekt dieser Folge. Alles andere wirkt nicht sonderlich mitreißend, oder sogar belanglos. Carrie ist weinerlich wie in ihren schlechtesten Tagen und will weglaufen, Dar Adal springt sowas von schnell auf den „Saul ist ein Verräter“-Zug auf, dass einem ganz schwindelig wird. Die beiden arbeiten so lange zusammen, haben schon so viel miesen Kram abgezogen und nun ohne echte Beweise fällt Dar seinem Freund in den Rücken? Das ist nicht wirklich glaubhaft.

Schade, ich dachte die letzte Folge wäre die Ausnahme gewesen, aber leider ist auch Episode 6 mehr Brücken- oder Lückenfolge und wird hoffentlich schnell von wirklich spannungsgeladenen Episode abgelöst.

Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 3,00 (1)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
SPOILER !!
Beitrag teilen: