Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

100 Tage im Container

Joyn holt Original „Big Brother“ 2024 zurück und öffnet Bewerbungsportal für die Bewohner:innen

Spoilerfrei
4. Dezember 2023, 14:51 Uhr
Spoilerfrei
Michael
04.12.23

Das Original „Big Brother“ kehrt zurück auf den Bildschirm: Joyn holt das ursprüngliche Format – von Joyn als die „Mutter aller Reality-Formate“ betitelt, zurück und startet im Frühjahr eine Neuauflage des Formats. Dieses Mal nicht mir Promis wie gerade aktuell bei „Promi Big Brother“ zu sehen, sendern mit ganz normalen Menschen – soweit das möglich ist. Bewerben kann man sich dazu übrigens auch ab sofort.

Ein genaues Startdatum gibt es noch nicht, los geht’s aber irgendwann im Frühjahr 2024. Vom Format her wird’s erstmal wie früher: 100 Tage, 24 Stunden Überwachung, ein Container und kein Kontakt zur Außenwelt. Die Bewohner:innen leben bis zu 100 Tage gemeinsam ihren neuen Alltag im Container und wir Zuschauer:innen verpassen nichts. Nicht nur Big Brother sieht alles: Joyn zeigt „Big Brother“ rund um die Uhr im 24/7-Livestream und zusätzlich in Tages- und Wochenzusammenfassungen.

Soweit zum Format – ich persönlich glaube ja nicht, dass es nochmal so ursprünglich wie bei der Premiere wird: Die erste Staffel startete an meinem Geburtstag im Februar 2000 – auch schon unglaubliche 23 Jahre her. Ich fand das Format damals ziemlich unterhaltsam – vor allem war’s natürlich spannend zu sehen, wie sich die Konstellationen im Haus entwickeln würden. Im Container wusste ja niemand, ob überhaupt jemand zuschaut und dass sich so ein Hype um das Format entwickeln würde – das wurde auch diverse Male im Container thematisiert. Eine Ahnung bekamen die Teilnehmenden erst, als sie bei den Live-Shows den Lärm der Fans vor den Containern mitbekamen. Heute wissen die Teilnehmenden natürlich von der potenziellen medialen Aufmerksamkeit – entsprechend dürfte das eine oder andere Verhalten schon aufgesetzt sein.

Big Brother 2024: Wie kann man sich bewerben?

Trotzdem kann man sich natürlich ab sofort für das Format bewerben. Für die erste Staffel damals hatten sich übrigens 15.000 Menschen beworben, bei Staffel 2 ein halbes Jahr später waren es dann schon 70.000. Einen Monat später ging’s dann übrigens schon mit Staffel 3 weiter, was auch einiges über den damaligen Erfolg des Formats aussagt. Die Staffel 2024 wird dann die 14. Runde sein.

Bewerben kann man sich hier bei EndemolShine. Einzige Bedingung zunächst einmal: Man muss 18 Jahre alt sein.

Bilder: Joyn

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #128
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
 
 

  • Peggy, we gotta reproduce! If there was a way to do it without having sex I’d do it. Michael (Mad Men)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!