Das Ende

„Marvel’s Cloak & Dagger“ wird eingestellt

Spoilerfrei
Fabio
25.10.19

Über zwei Staffeln erzählte die Marvel-Serie “Cloak and Dagger” von der Heldengenese der beiden Teenager Tyrone und Tandy. Jetzt hat der US-Sender Freefrom verkündet, dass es keine weiteren Staffeln geben wird. Einen eindeutigen Grund dafür wurde nicht genannt. Es wird allerdings vermutet, dass die Umstrukturierung von Marvel Television, der TV Sparte des Comic Hauses, mit dafür verantwortlich ist. In Zukunft wird die Abteilung direkt an die Marvel Studios angegliedert und demnach ebenfalls von Kevin Feige beaufsichtigt. Feige ist erst neulich zum Chief Creative Officer aufgestiegen und hat nun das komplette filmische und serielle Marvel-Universum unter seine Fittiche. Auch wenn die Serie in Staffel 2 qualitativ etwas abgefallen ist, hat mir die Geschichte um die beiden Teenager gut gefallen. Ein letztes Wiedersehen wird es allerdings noch geben. Cloak und Dagger statten nämlich (wie hier berichtet) den Nachwuchshelden aus „Runaways“ in Staffel 3 einen Besuch ab. Ob den Runaways das gleiche Schicksal bevorsteht, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Findet ihr es ebenso ärgerlich, dass die Serie abgesetzt wird? Lasst gerne eure Meinung dazu in den Kommentaren da.

Bilder: Freeform | via: Deadline

Ein Kommentar


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.