Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Charakterportraits und Hintergründe

Narcos: Fakten und Figuren

Spoilerfrei
23. August 2015, 09:00 Uhr
Spoilerfrei
Kien
23.08.15

Narcos © Netflix

Am 28. August, also diesen Freitag, kommt der nächste Brocken aus dem Hause Netflix auf uns zu: „Narcos“. Mit all ihren 10 Episoden wird die Serie allen Abonenten zur Verfügung gestellt. Erfahrt im Folgenden, um welche historische Figuren es geht und was alles unternommen wurde, um eine Authentizität zu erreichen.

„Wir wollten eine Serie erschaffen, die in zwei verschiedenen Welten funktioniert. Es sollte für die amerikanischen Zuschauer ebenso interessant sein wie für die lateinamerikanischen.“ (José Padilha – Regisseur und ausführender Produzent)

Fakten

• Drehorte waren z.T. Originalschauplätze wie Bogotá, Medellín und anderen Teilen Kolumbiens.
• Es wurden Hunderte lokale Schauspieler als Statisten engagiert.
• Boyd Holbrook (spielt Steve Murphy) und Schauspielkollege Pedro Pascal (spielt Javier Peña) trafen sich sogar mit den lebenden Vorbildern ihrer Rollen, den ehemaligen Agenten der DEA.
• Der echte Steve Murphy:

„Sie verbrachten einen Tag beim Schusstraining, besuchten die computergestützte Schießanlage und schlossen sich den Kadetten bei den Razziaübungen an.“

• Wagner Moura, eigentlich Brasilianer, lernte für seine Rolle als Escobar extra Spanisch.
• Er flog direkt nach der Zusage für die Rolle nach Medellín und schrieb sich dort in der Universität ein um sich den richtigen Akzent anzueignen und in die Kultur einzutauchen.


Pablo Escobar (Wagner Moura)

• Ehemann, Familienvater und Drogenbaron aus Kolumbien
• Wohltäter und beliebt im eigenen Land
• verantwortlich für diverse Mordanschläge
• bekannt als Capitão bzw. Lt. Colonel Nascimento aus „Tropa de Elite“ (1&2) – vom Autor von „City of God“; Regie: José Padilha, der teils für „Narcos“ die gleiche Position einnahm; erster Teil u.a. auf Netflix verfügbar

Narcos – Pablo © Netflix


Gustavo Gaviria (Juan Pablo Raba)

• Escobars Cousin und rechte Hand
• Schatzmeister des Kartells
• bisherige TV-Referenzen: „Los caballeros las prefieren brutas“

Narcos – Gustavo © Netflix


Steve Murphy (Boyd Holbrook)

• DEA-Agent und Escobars größter Gegenspieler auf der Seite des Gesetzes
• erzählt die Geschichte aus der Sicht der Amerikaner
• bekannt aus „Gone Girl“, „A Walk Among the Tombstones“ und „The Big C“

Narcos – Murphy © Netflix


Javier Peña (Pedro Pascal)

• Gesetzeshüter
• Partner von Steve Murphy und dessen Pendant auf kolumbianischer Seite
• bekannt als Oberyn Martell aus „Game of Thrones“ und diversen anderen Serien wie „The Mentalist“, „Graceland“ oder „Good Wife“

Narcos – Pena © Netflix

Fotos: Netflix

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Alle Filme der Spider-Man- und Venom-Filmreihe kommen zu Disney+
Serienbilderparade #108
American Horror Story: Staffeln 1 bis 9 kommen komplett zu Disney+
Squid Game - The Challenge: So kann sich jeder ab sofort für die Reality-Show bewerben
Review: Westworld S04E01 - "The Auguries"
 
 

  • I’m as happy as a clam that wants to kill some woman. Tracy Jordan (30 Rock)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!