Sara Niemietz singt mit jeder Menge Stil

Pokemon-Titelsong als Jazz-Cover

Spoilerfrei
Maik
20.11.15

pokemon-jazz

Nach z.B. dem Game of Thrones-Theme in Jazz gibt es jetzt auch eine laid-back-Variante des „catchy“ Pokemon-Songs. Perfekt passend für das grau-triste Regenwetter, wo man eh keine Lust hat, draußen auf Monsterjagd zu gehen.

„The incredible Sara Niemietz pays homage to one of the great theme songs of our time in this jazz rendition of the „Pokemon“ theme song.“

via: Marco, der den Song natürlich auswendig kann.

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.