Erste Serie von Playstation Network ab sofort auf PS4 und Sky

Powers: Die miesen Tricks der Superhelden

15.03.15 19:10
Spoilerfrei
Michael
15.03.15

POWERS

Die Superhelden Batman, Spiderman oder Iron Man kennt man als Retter der Welt. Doch wie sähe sie aus, wenn sie voller Superhelden wäre, die alles andere als heroisch sind und die ihre Superkräfte missbrauchen, um zu betrügen, Unheil zu stiften und zu morden? Diesen Fragen geht „Powers“ nach, die erste in USA exklusiv für Playstation Network produzierte Serie, die parallel zum US-Start in der Originalfassung auf der PS4, aber auch auf Sky Go, Sky Online und Sky Anytime zu sehen ist. Ab sofort gibt es drei Folgen, die restlichen sieben Episoden stehen danach im wöchentlichen Rhythmus dienstags auf Abruf zur Verfügung. Voraussichtlich im Frühsommer ist die deutsch synchronisierte Fassung auf Sky Atlantic HD zu sehen. Playstation Plus Mitglieder können die Serie kostenfrei sehen. Wer sich einen Eindruck verschaffen möchte – Sony hat jetzt ein Featurette zu „Powers“ veröffentlicht.

„Powers“ wird als eine Mischung aus Science-Fiction, Action, Thriller und Drama angekündigt. Es ist die erste Eigenproduktion von Playstation Network und basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Brian Michael Bendis und Michael Avon Oeming. Die Serie erzählt die Geschichte der beiden Ermittler Christian Walker (Sharlto Copley) und Deena Pilgrim (Susan Heyward, bekannt aus „The Following“). Sie sollen Fälle aufklären, bei denen sogenannte „Powers“, also außer Kontrolle geratene Superhelden, im Spiel sind. Walker und Pilgrim führen die „Powers Division“ an, eine Gruppe, die sich gegen die Übermenschen stellt. In der Rolle des Christian Walker ist Sharlto Copley zu sehen, der vor allem durch die Hauptrolle im Science-Fiction-Film „District 9“ bekannt wurde.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.