Flashback deckt Eltern-Schicksal auf

Review: Marvel’s Runaways S01E03 – Destiny

Mini-Spoiler

Autor: - 27.05.18
Neue SerienRunawaysSciFantasy

marvel_runawayss01e03a Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destiny

Nachdem in den Folgen 1 und 2 die gleiche Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt worden ist, bekommen wir in Folge 3 von „Marvel’s Runaways“ einen Rückblick präsentiert. Wir erfahren mehr darüber, wie Molly zu einem Waisenkind wurde und wie es bei den Yorkes‘ gelandet ist. Auch zu den Beziehungen zweischen den Eltern erfahren wir mehr.

Drehbuchautorin Kalinda Vazquez (kennen wir aus Autorin bei „Prison Break“ und „Nikita“) hat nach den ersten beiden Folgen von Josh Schwartz und Stephanie Savage übernommen und entfaltet jetzt sorgfältig dieses Beziehungsgeflecht zwischen den Eltern. Offensichtlich waren alle nicht ganz unbeteiligt an dem Tod von Mollys Eltern, der irgendwie mit dem Geheimnis von Pride zusammenhängt. Dann sehen wir, dass sich die Yorkes‘ Molly angenommen haben – und landen im ‚Heute‘.

marvel_runawayss01e03b Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destiny

Der Flashback war ganz nützlich, um mehr über die Hintergründe zu erfahren. Ich hätte ihn mir noch etwas länger gewünscht (vielleicht sogar eine ganze Folge lang), aber die Story an sich muss ja auch weitergehen. Das wird ganz solide inszeniert. Die Runaway sind mittlerweile wieder vereint, und von einem gemeinsamen Treffen ausgehend, begeben sie sich auf Spurensuche. Jeder deckt ein kleines Geheimnis der Eltern auf, umgekehrt entkommen sie mehrfach der Gefahr, entdeckt zu werden. Man ertappt sich, mitzufiebern und zu überlegen, was sich hinter den einzelnen Hinweisen verbergen mag.

Schön ist eben, dass die Serie weiterhin nicht darauf abzielt, Helden mit Superkräften in den Mittelpunkt zu stellen. Lediglich Molly tanzt da aus der Reihe, ihre Flucht war auch relativ schlecht inszeniert und der einzige Tiefpunkt der Folge. Der Rest war wieder recht unterhaltsam, angefangen von den Ermittlungen von Chase und Gert (inklusive der Brille, durch die man alles sehen kann) bis hin zu dem für uns nicht überraschenden, aber die Story deutlich durchwirbelnden Cliffhanger am Ende.

marvel_runawayss01e03c Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destiny

krone Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destinykrone Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destinykrone Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destinyhalbkrone Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destinyleerkrone Review: Marvel's Runaways S01E03 - Destiny
Deine Bewertung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen
Loading...

Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

Oh, that looks nasty!“ – “I believe the professional term is – ‘ewwww!’…
Clive & Rob (iZombie)