Erster Trailer zur neuen Serie The Crazy Ones

Robin Williams als Werbeagenturchef

Spoilerfrei
Maik
18.08.13

the_crazy_ones

Vermutlich nicht nur für mich als Agenturfuzzi von Interesse: Robin Williams wird wieder Seriengesicht und an der Seite von Sarah Michelle Gellar einen Agenturchef spielen. Genauer gesagt, einer Werbeagentur und somit Klienten wie McDonald’s dabei helfen, noch mehr Profit zu machen. Dabei gibt es hoffentlich jeden Menge Insights in die Werbewelt.

Der erste Trailer zeigt aber, dass es vermutlich eher unrealistisch, überzogen und auf Humor abzielend werden dürfte. Also das Gegenteil von Mad Men quasi. Kurios: mit James Wolk spielt jemand tatsächlich in beiden Werbeserien mit… Am 26. September startet der Pilot auf CBS, wir sind gespannt!

Danke an Stefan für den Tipp!

5 Kommentare

  • Als ebenefalls Agenturfuzzi ist das natürlich auch für mich interessant. Mochte ja bereits die Serie „Trust Me“, die es nur auf eine Staffel brachte…

  • Ich seufze enttäuscht. Robin Williams ist ein so ganz Großer, mysteriöserweise sind seine Rollen in den letzten Jahren eher so meh. Das ist schade.
    Die Überschrift klang so toll und vielversprechend, ein bisschen Mad Men, und eben Williams. Überzogen und lustig? Ok, dann könnte es ja auch wie Ugly Betty aufgezogen sein. ABER NEIN. Leider sind die Trailer nicht so überzeugend…

    Ich würde der Serie trotzdem eine Chance geben, aber nur wegen Williams. Gespannt, aber mit niedrigen Erwartungen -.-


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.