Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

„Para – Wir sind King“, „Petterson und Findus“

sAWEntskalender 2021 – Tür 9: Interview mit Roxana Samadi

Spoilerfrei
9. Dezember 2021, 07:47 Uhr
Spoilerfrei
Fabio
09.12.21

sAWEntskalender Roxana-Samadi

Hinter dem heutigen Türchen unseres „sAWEntskalenders“, in dem wir euch täglich Interviews mit interessanten Persönlichkeiten aus der Serienwelt vorstellen, lassen wir die junge Newcomerin Roxana Samadi zu Wort kommen. Die 20-jährige Schauspielerin spielt eine von vier Freundinnen aus der international gefeierten Drama-Serie „Para – Wir sind King“. Eine zweite Staffel mit den Mädchen, die in Berlin-Wedding mit krummen Geschäften das große Glück suchen, ist bereits in Arbeit. Übrigens: Bei unserem Gewinnspiel könnt ihr auch eine von zwei Blu-Rays der mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten ersten Staffel gewinnen.

INFO: Im „sAWEntskalender“ gibt’s jeden Tag ein Türchen mit einem neuen Interview – und tolle Preise für euch! In jedem Türchen können Buchstaben versteckt sein, die gemeinsam ein Serienzitat ergeben. Viel Spaß beim Lesen und Buchstabensuchen!

Die deutsch-iranische Darstellerin begann ihre Karriere als Stimme des niedlichƏn Katers Findus aus der Filmreihe „Pettersson und Findus“. Mit ihrer guten Laune sorgte sie über drei Filme hinweg nicht nur beim mürrischen Bauern Pettersson für gute Laune, sondern auch beim jungen Publikum. Neben Auftritten in „Notruf Hafenkante“ konnte Roxana in diesem Jahr vor allem als Rasaq in „Para – Wir sind King“ vor der Kamera glänzen. Für das YouTube-Format WDRforYou, das Informationen und Unterhaltung für Geflüchtete bietet, steuert sie regelmäßig Inhalte bei. Jetzt lassen wir sie aber selbst zu Wort kommen. Für euch verrät sie uns unter anderem, was sie gerade in New York macht.

Welche Serie hast du zuletzt gesehen?

Die iranische Serie „Happiness“ in der Arte Mediathek. Die ist so wunderschön und für mich voller Nostalgie und Glücksgefühle weil sie mich auf eine Reise durch mein zweites Heimatland genommen hat.

Dein absoluter Serien-Geheimtipp?

„Happiness“ und „Marvelous Mrs Maisel“. Das ist eine unfassbar gute Serie, jede einzelne Folge könnte als Film für sich stehen und die Dialoge mit dem Humor verwoben sind genial!!

Woran arbeitest du zurzeit, was ist dein nächstes Projekt?

Zur Zeit bin ich in New York an der Schauspielschule. Ich werde aber Anfang nächsten Jahres zurück nach Deutschland kommen um die zweite Staffel für „PARA Wir sind King“ zu drehen, worauf ich mich riesig freue. Außerdem schreibe ich immer meine eigenen Sachen die zum Beispiel auf WDR for YOU gezeigt werden. Das sind kleine Comedyclips in denen es um mein halb deutsch, halb persisch sein geht und um das Leben zwischen den Stühlen.

Kannst du uns eine Anekdote von einer Produktion erzählen?

Das ist aus der Leseprobe für PARA. Wir vier Mädels saßen mit unserem Regiesseur und Drehbuchautor zusammen und haben angefangen zu brainstormen was für ein Freundschaftszeichen die Mädchen in der Serie haben können. Auf einmal ist uns vier die Idee von einem Tattoo gekommen und plötzlich sind wir wie aufgeregte Hühner aufgesprungen und haben Ideen in den Raum geschmissen, was für Tattoos und wie und wo und unser Regiesseur und Drehbuchator saßen nur da und haben dem Chaos aus aufgeregten Mädchen fassungslos zugeschaut. In diesem Moment ist die Idee für die Lippentattoos die es im Endeffekt aufs Plakat geschafft haben entstanden.

Was hat dich für deine Arbeit an „Para – Wir sind King“ inspiriert?

Verschiedene Dinge aber was die Rollenfindung für Rasaq angeht habe ich mich von viel Musik inspirieren lassen. Arabische Musik um ein besseres Gefühl für die Sprache und ihre Melodie zu bekommen und Deutschrap, um das Milieu aus dem die Mädchen kommen besser zu verstehen. Außerdem habe ich viele Gespräche geführt mit Mädchen in meinem Umfeld, die mich an Rasaq erinnert haben um einen Einblick in das Leben als Muslima in Deutschland zu bekommen.

Bingen oder Häppchen?

Häppchen. Ich bin ein Fan von Vorfreude auf die nächste Folge.

O-Ton oder Synchro?

O-Ton. So viel schöner die original Stimmen und Sprachen zu hören.

Sonntagabend: lineares TV oder Streaming?

Eher Streaming aber mal ab und zu so ein klassischer Tatort-Sonntag hat auch was!!

Was läuft bei dir an Weihnachten?

„Pettersson und Findus- Das schönste Weihnachten überhaupt“ – immer beim Weihnachtsbaum-schmücken :)

Danke für das Interview.

Roxana ist auch auf Instagram aktiv. Und wer jetzt Lust auf „Para – Wir sind King“ bekommen hat, der versucht sein Glück bei unserem Gewinnspiel oder schaut die Serie auf Sky Ticket.

Buchstaben gefunden?

Wie im Gewinnspiel-Beitrag zum „sAWEntskalender“ erläutert, kann jeden Tag ein gesuchter Buchstabe im Türchen-Beitrag versteckt sein. Hast du ihn/sie gefunden oder bist dir sicher, dass es keinen gibt? Dann schreib uns die Tages-Lösung über das Kontaktformular hier und sichere dir bei richtiger Einsendung ein Gewinn-Los:

Wie ist welcher Buchstabe versteckt?

Lösungszitat erkannt?

Solltest du mithilfe der bisher entdeckten Buchstaben das gesuchte Serienzitat erraten haben, schick deinen Lösungsversuch über das Formular im großen Gewinnspiel-Beitrag (ganz unten). Dort gibt es auch alle Infos zu den Preisen und dem Ablauf des Gewinnspieles.

Bilder: © 2020 Turner Broadcasting System Europe Limited – a WarnerMedia Company

Türchen #8

Türchen #10

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
Tokyo Vice: Deutscher Free-TV-Start in ARD Mediathek / im Ersten & Staffel-2-Trailer
 
 

  • Shame is like having a daughter with red hair and freckles – you can not let it become part of your life! Wilfred (Wilfred)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!