Fakten, Gerüchte und alles dazwischen

seriesly NEWSBITS #8

05.08.16 08:15
NEWSBITS
Spoilerfrei
Maik
05.08.16

serieslyNEWSBITS

Wie jeden Freitag präsentieren wir Euch hier gebündelt die wichtigsten News zu unseren AWESOME Serien. An dieser Stelle erfahrt Ihr alles über wichtige Serien-Verlängerungen, die neuesten Cast-Bestätigungen und die interessantesten Teaser.

Ash vs Amazon Prime

Okay, das „vs“ ist irreführend, aber ab 1. September gibt es die 1. Staffel von „Ash vs Evil Dead“ hier in Deutschland über Amazon Prime zu sehen. Im Laufe des Jahres folgt dann deutlich zeitnaher zum US-Release Season 2. Groovy!

Westworld startet am 2. Oktober

HBO hat einen Termin für „Westworld“ veröffentlicht: Am 2. Oktober startet die neue Serie – endlich, möchte man sagen. Und Sky zieht nach: Dort wird die Serie im Original wenige Stunden nach der US-Premiere auf den Online-Kanälen verfügbar sein. Anfang 2017 folgt dann die lineare Ausstrahlung im regulären Programm.

Divorce: Wiedersehen mit Sarah Jessica Parker am 9.10.

Und noch ein Starttermin: Ab dem 9. Oktober geht’s mit „Divorce“ los, der neuen Serie mit Sarah Jessica Parker. Auch hier wird Sky parallel auf den Online-Kanälen das Original veröffentlichen, ab Frühjahr 2017 dann auf Deutsch im regulären Programm.

Starttermin, Part III: Quarry

Bereits am 9. September geht’s mit der Vietnamkrieg-Serie „Quarry“ los. Die Serie von Michael D. Fuller startet dann in den USA und bei uns auf den Sky-Online-Kanälen, ab Ende 2016 gibt’s die Serie dann auf Deutsch.

Renewal: Suits

Noch kein Starttermin in Sicht, aber dafür schon Gewissheit, dass es weitergehen wird: USA Network verlängert Suits um eine siebte Staffel. Zudem ist eine achte laut Produzent Aaron Korsh sehr wahrscheinlich. Aktuell strahlt der Sender aber noch die sechste Staffel der Dramaserie aus. Einige planen halt gerne weit im Voraus.

Noch kein Aus für True Detective

Nach einer großartigen ersten und einer stark kritisierten zweiten Staffel True Detective meldet sich HBO Programmchef Casey Bloys zu einer möglichen Fortsetzung der düsteren Anthologieserie zu Wort: „It’s not dead. We are hoping for a third reason.“ Die Hoffnung stirbt also bekanntlich zuletzt.

HBO setzt Deadwood als Film fort

Das ist doch mal eine tolle Nachricht zum Ende der Woche: HBO hat bekannt gegeben, dass die Erfolgsserie Deadwood jetzt definitiv ihre verdiente Fortsetzung erhalten wird. Als Film. Über die ersten Gerüchte dazu hatten wir ja schon berichtet, jetzt wird’s konkret. Die Serie gewann acht Emmy Awards bei 28 Nominierungen und einen Golden Globe. Der erste Oscar dürfte demnächst dann wohl auch angepeilt werden. Über den Zeitpunkt der Produktion oder gar einer Ausstrahlung weiß man noch nichts.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.