Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

In der Tradition von „Band of Brothers“ und „The Pacific“

Steven Spielbergs „Masters of the Air“: Erster Teaser-Trailer zur Apple-Serie

Mini-Spoiler
11. November 2023, 16:06 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
11.11.23

„Masters of the Air“ heißt bekanntlich die neue Serie von Steven Spielberg, die in der Reihe der beeindruckenden Weltkriegsserien „Band of Brothers“ und „The Pacific“ stehen wird – wir haben hier im Blog ausführlich darüber berichtet. Laufen wird sie bei Apple TV+ – (wir hatten vor vier Jahren bereits über den Zuschlag für den Streamingdienst hier im Blog berichtet). Die Serie ist auf neun Episoden angelegt und startet am Freitag, 26. Januar 2024. Das preisgekrönte Team um Steven Spielberg, Tom Hanks und Gary Goetzman, das bereits bei „Band of Brothers“ und „The Pacific“ zusammengearbeitet hat, möchte mit „Masters of the Air“ die Geschichte einer amerikanischen Bombereinheit im Zweiten Weltkrieg erzählen – dazu wurde jetzt ein erster Trailer veröffentlicht. Es dürfte wieder sehr bildgewaltig und heroisch werden.

MastersOfTheAir_Steven-Spielberg-Apple-TV-01

„Masters of the Air“ bei Apple TV+: Darum geht’s in der neuen Serie von Steven Spielberg, Tom Hanks und Gary Goetzman

„Masters of the Air“ ist als Hommage an die Männer der 100th Bomb Group (der Bloody Hundredth“) gedacht, „die durch ihren Zusammenhalt dazu beitrugen, Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg zu besiegen“, wie der ausführende Produzent Gary Goetzman erklärt. Basierend auf Donald L. Millers gleichnamigem Buch und nach dem Drehbuch von John Orloff zeigt „Masters of the Air“ die Männer bei ihren riskanten Bombenangriffen auf Nazi-Deutschland, bei denen sie mit den eisigen Bedingungen, dem Sauerstoffmangel und dem Terror des Krieges in einer Höhe von fast 8.000 Metern zu kämpfen haben. Einige der Männer wurden abgeschossen und gefangen genommen, andere wurden verwundet oder getötet. Einige wenige hatten das Glück, nach Hause zu kommen. Unabhängig von ihrem individuellen Schicksal mussten sie alle einen hohen Tribut entrichten.

Die Serie ist hochkarätig besetzt mit dem Oscar-Nominierten Austin Butler, Callum Turner, Anthony Boyle, Nate Mann, Rafferty Law, dem Oscar-Nominierten Barry Keoghan, Josiah Cross, Branden Cook und Ncuti Gatwa. Sie startet mit zwei Episoden, gefolgt von einer neuen Episode jeden Freitag bis zum 15. März 2024.

Bilder: Apple

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG