Wenn die Foodporn-Gelüste richtig high sind

Stoner Chef’s Table

24.07.18 19:53
TV
Spoilerfrei
Maik
24.07.18

Ich liebe Foodporn. Ich schaue ihn gerne an, fotografiere ihn gerne und vor allem teste ich gerne, ob der Geschmack mit dem Äußeren mithalten kann. Ist echter Foodporn gerade nicht in der Nähe (wobei, ich wohne in Berlin, also mal ehrlich…), hilft zum Glück Netflix. Dort gibt es mit „Chef’s Table“ eine feine Sendung, in der die besten Köche der Welt so einiges Unfassbares auf den Bildschirm-Teller zaubern.

Naptime Comedy hat sich gedacht, es führt das Format mal wieder näher zum eigentlichen Zuschauer. Nicht, dass der nicht auch ein bisschen kochen könnte, aber bei „Stoner Chef’s Table“ geht es eher um die vermeintlich genialen Food-Kreationen, die im Moment des Entstehens auf einem All-Time-High sind. Ich freue mich schon auf „Drunk Chef’s Table“…

„With her Pepperidge-Farm-to-table approach, Chef Dawn elevates munchies to a new level.“

via: theawesomer

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.