Dark Horse bringt im September 2018 den ersten von vier Bänden heraus

Stranger Things erscheint auch als Comic

22.06.18 19:34
ArtStranger Things
Spoilerfrei
Michael
22.06.18

Das könnte gut werden: Der Comic-Verlag Dark Horse hat angekündigt, die Netflix-Serie „Stranger Things“ als Comicreihe herauszubringen. Die erste Ausgabe erscheint im September 2018 und wird vermutlich die Story von Staffel 1 erzählen. Dass es vier Bände geben soll, passt zum Netflix-Plan, eine entsprechende Zahl an Staffeln herauszubringen.

Optisch orientiert sich der Comic natürlich an der Serie, das heißt, dass wir die Charaktere gut wiedererkennen werden. Damit alles schön wird, hat Dark House auch einen durchaus namhaften Stab an Künstlern zusammengesucht, die „Stranger Things“ umsetzen werden: Jody Houser („Orphan Black“, „Mother Panic“) schreibt die Story für die Comicwelt neu, die Zeichner Stefano Martino („Legs Weaver“, „Nathan Never“) und Keith Champagne („JSA“, „Superboy“) setzen alles entsprechend mit Colorist Lauren Affe („Rebels“, „Five Ghosts“) und dem Letterer Nate Piekos („Briggs Land“, „Green Arrow“) um. Ausgabe 1 wird mit vier unterschiedlichen Covern erscheinen, die von Aleksi Briclot („New Avengers“, „Maskemane“), Rafael Albuquerque („American Vampire“, „Blue Beetle“), Kyle Lambert (von ihm stammen bereits einige Poster und Soundtrack-Cover zur Serie) und Fotodesigner Patrick Satterfield und Netflix stammen.

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.