Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Trailer & Infos

The Dropout: Deutschland-Start bei Disney+ im April

Mini-Spoiler
9. Februar 2022, 09:43 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
09.02.22

Ab 3. März 2022 wird die achtteilige Miniserie auf Hulu starten. Mittlerweile ist auch bekannt, wann und wie wir die neue Produktion auch hierzulande sehen können. Nach Ablauf der kompletten Staffel wird – Überraschung! – Disney+ das Format als Star Original in den Katalog aufnehmen. Zur Ankündigung des Ausstrahlungstermins hat man auch den ersten deutschen Trailer zu „The Dropout“ präsentiert. Weiter unten findet ihr zunächst auch die englische Originalfassung davon, darunter geht es dann auf Deutsch zu.

„The Dropout“ basiert auf wahren Geschehnissen, die zuvor bereits von Rebecca Jarvis und ABC Audio im gleichnamigen Podcast aufbereitet worden waren. Elizabeth Holmes hatte 2003 ihr Studium an der Stanford University abgebrochen (ist also ein sogenannter „Dropout“), um das Biotech-Unternehmen Theranos zu gründen und an einem Gerät zu arbeiten, das simple, schnelle und günstige Blutanalysen („Drop out“…) gewährleisten sollte. Da steckte dann aber wohl mehr Fantasie und Verkaufstalent denn tatsächliche technische Entwicklung hinter, was letztlich zur Schließung des Unternehmens in 2018 geführt hat.

„Money. Romance. Tragedy. Deception. Hulu’s limited series ‚The Dropout,‘ the story of Elizabeth Holmes (Amanda Seyfried) and Theranos, is an unbelievable tale of ambition and fame gone terribly wrong. How did the world’s youngest self-made female billionaire lose it all in the blink of an eye?“

In den Hauptrollen von „The Dropout“ bekommen wir Amanda Seyfried („Big Love“, „Twin Peaks“) als Elizabeth Holmes und Naveen Andrews („LOST“, „Sense8“) als Sunny Balwani zu sehen. An ihrer Seite werden unter anderem Laurie Metcalf („Roseanne“), Elizabeth Marvel („Homeland“), Kurtwood Smith („Die wilden Siebziger“), William H. Macy („Shameless“) sowie Sam Waterston („Law & Order“) zu sehen sein. Wer das bereits als nicht schlecht erachtet, dürfte enzückt darüber sein, dass auch Gastauftritte von Kate Burton und Stephen Fry erfolgen werden. Nicht schlecht!

„The Dropout“ wird ab Mittwoch, dem 20. April 2022, auf Disney+ zur Verfügung stehen. Dafür, dass wir etwas länger auf die Miniserie warten müssen, bekommen wir dann direkt alle acht Episoden davon zu sehen.

Bis dahin kann man sich ja bei Interesse schon einmal ein bisschen in die Podcast-Vorlage hören. Auf der offiziellen Seite dazu gibt es auch allerlei Links zu diversen Audio-Plattformen, hier könnt ihr die Folgen aber auch direkt im eingebetteten Player abspielen:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!