Ab 14. August auf Apple TV+

Trailer zur neuen Fußball-Comedyserie „Ted Lasso“

Mini-Spoiler
Maik
15.07.20

Ab Freitag, dem 14. August, gibt es mit „Ted Lasso“ eine neue Comedy-Serie auf Apple TV+ zu sehen. Wie auf der neuen Streaming-Plattform oftmals üblich werden die Folgen wochenweise ausgestrahlt. Quasi wie beim Fußball, wo die Spieltage in der Regel wochenends verteilt sind. Womit wir beim Thema wären: Fußball. Wenn wir ehrlich sind, wurde diese Volkssportart Nummer Eins in wenigen Filmen oder Serien wirklich adequat eingefangen. Und ich fürchte, das wird auch bei „Ted Lasso“ so sein, nimmt man den frisch veröffentlichten Trailer als Grundlage. Ja, Jason Sudeikis bringt ordentlich TV-Erfahrung mit sich, das Format wirkt aber eher wie ein recht plumper „USA vs. England“-Vergleich, der zudem „Underdog-Motivations-Systemumkrempelei-und-dennoch-zum-unerwarteten-Erfolg-kommen“-Systematik á la „Mighty Ducks“ schreit. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren…

„Jason Sudeikis plays Ted Lasso, a small-time college football coach from Kansas hired to coach a professional soccer team in England, despite having no experience coaching soccer.“

„Ted Lasso“ wird ab Freitag, dem 14. August 2020, wöchentlich mit einer neuen Episode auf Apple TV+ zu sehen sein. Hier abschließend noch ein paar Informationen zu den Personen, die sich für die Serie verantwortlich zeigen:

„In addition to starring, Sudeikis serves as executive producer, alongside Bill Lawrence (‚Scrubs‘) via his Doozer Productions, in association with Warner Bros. Television and Universal Television, a division of NBCUniversal Content. Doozer’s Jeff Ingold also serves as an executive producer with Liza Katzer as co-executive producer. The series was developed by Sudeikis, Lawrence, Joe Kelly and Brendan Hunt, and is based on the pre-existing format and characters from NBC Sports.“

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.