Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Dreharbeiten sind 2023 geplant

Vorgeschichte zu „Dinner for One“ als Serie geplant

Mini-Spoiler
29. Dezember 2022, 15:32 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
29.12.22

„Dinner for One“ gehört jedes Jahr an Silvester zum Pflichtprogramm für viele Feiernde. Immerhin läuft der Sketch ja auch mehrfach im TV, dazu in unterschiedlichen Fassungen (hier gibt es die Übersicht, wann „Dinner for One“ 2022 läuft). Jetzt plant UFA Fiction, die Vorgeschichte von „Dinner for One“ in Form einer Miniserie zu erzählen. Das Prequel soll sechs Folgen à 45 Minuten bekommen.

„Höchste Zeit, sich zu fragen, wer die Herren von Schneider, Pommeroy, Sir Toby und Winterbottom eigentlich sind, warum sie nicht mit am Tisch sitzen und was sie mit Miss Sophie zu tun haben“ heißt es bei UFA Fiction dazu. „Dinner for Five“ lautet aktuell der Arbeitstitel. „Ich selbst habe mich als Kind immer gefragt, warum die vier Männer nicht am Tisch sitzen und wie sie wohl aussehen“, wird Produzent und Showrunner Tommy Wosch in einer Mitteilung zitiert. „Dinner for Five“ soll laut Die Presse eine „romantisch komische Abenteuerserie, bildgewaltig und zeitgemäß, basierend auf dem Buch ‚Dinner for five – Killer for one‘ sein. Die Dreharbeiten sollen 2023 beginnen.

Die Handlung von „Dinner for Five“ spielt laut Ufa Fiction im England des Jahres 1921. Dabei kämpfen laut wuv fünf Männer um die Hand von Miss Sophie, welche kurz vor ihrem 39. Geburtstag steht. Sie hat zwar das Schloss der Eltern geerbt, hat aber Geldsorgen. Also soll geheiratet werden. „Mit von der Partie sind die Herren von Schneider, ein preußischer Militarist, Sir Toby, ein echter Abenteurer, Pommeroy, ein französischer Lebemann, und Winterbottom, Engländer und Kolonialist. Sie will beziehungsweise muss einen der vier finanzstarken Männer heiraten – aber nicht sofort“, heißt es.

Da bin ich ja wirklich mal gespannt, ob das tatsächlich zur Umsetzung kommt – und ob es wirklich erfolgreich werden kann, oder gar so ein Klassiker wie „Dinner for One“. Wäre heute der 1. April, wäre die Meldung für mich passender gewesen. Wie auch immer – hier gibt’s die Termine des Klassikers für 2022 – der lohnt sich auf jeden Fall.

Bilder: NDR

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #130
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Welcome To Wrexham: Starttermin und Infos zu Staffel 3 mit Ryan Reynolds und Rob McElhenney
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
ZappGPT – Das KI-Serienrätsel (Folge 11)
 
 

  • Yeah … Lou (Fargo)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!