Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Tom Scott erklärt

Weshalb Untertitel & Voiceover nicht immer übereinstimmen

Spoilerfrei
7. Dezember 2023, 20:15 Uhr
Spoilerfrei
Maik
07.12.23

Vielleicht habt ihr auch schon einmal eine Serie mit deutscher Synchronisation und zugeschalteten Untertiteln angeschaut oder bei einer grafischen Einblendung kam es zu einer temporären textlichen Übersetzung und ihr musstet feststellen, dass das, was ihr hört, anders ist als das, was ihr lest? Das ist gar nicht so selten und liegt nicht nur daran, dass oftmals unterschiedliche Firmen an den visuellen und akustischen Übersetzungen arbeiten, sondern vor allem, dass diese unterschiedlichen Vorgaben unterliegen. Außerdem dürfte beides nur so gut es eben möglich ist, das anderssprachliche Original abbilden, da aus sprachlichen und kulturellen Gründen kaum eine 100-prozentige Übermittlung möglich ist. Das ist einer der Gründe, weshalb ich bei englischsprachigen Produktionen den O-Ton bevorzuge, vielleicht habe ich aber auch noch ein Trauma aus der Kindheit, als „Hot Wheels“-Spielzeugautos bei den „Simpsons“ mit „Heiße Reifen“ übersetzt wurden…

Der geschätzte YouTube-Erklärer Tom Scott demonstriert anhand einiger Beispiele, welche Eigenheiten sich bei der Verwendung von Untertiteln sowie Synchronisation ergeben können. Interessant dabei ist auch, dass YouTube mittlerweile im eigenen Player die Auswahl unterschiedlicher Tonspuren ermöglicht. Leider ist bei den sechs Sprachen Deutsch allerdings nicht dabei.

via: Miss Cellania

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
Tokyo Vice: Deutscher Free-TV-Start in ARD Mediathek / im Ersten & Staffel-2-Trailer
 
 

  • Excuse me. There’s a phone call for you, and if I am to fetch you like a dog, I’d like a cookie and a raise. Michel (Gilmore Girls)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!