Robot uprising

Westworld: Video Essay zum ‚pathetischen Trugschluss‘

09.07.18 10:41
Westworld
SPOILER !!

Autor: - 09.07.18
Westworld

Westworld_PatheticFallacy-640x360 Westworld: Video Essay zum 'pathetischen Trugschluss'

Es gibt einige Serien und Filme, die auf der Idee aufbauen, dass Roboter rebellieren, weil sie über ihren Roboterstatus hinaus menschliche Gefühle entwickeln. Das kann in der Welt künstlicher Intelligenz eigentlich nicht so richtig funktionieren, wenn Roboter nicht programmiert werden, etwas zu fühlen. Trekspertise untersucht in seinem Video Essay, warum der Ansatz, der in „Westworld“ gewählt wird, im Vergleich zu manch anderen Science Fiction Werken deutlich logischer und glaubhafter ist. Dabei hilft seine recht lange Herleitung, in der er auch den „pathetischen Trugschluss“, „pathetic fallacy“ erklärt. Spannend!

„Science fiction dealing with robots & A.I. often leans on human emotion as a crutch. In this essay, learn how HBO’s Westworld turns this crutch into a clever weapon for understanding consciousness.“

Und wie schon bei Marvel und „Westworld“ gilt auch hier: Abspann abwarten.

via: The Awesomer

Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

Before I say what I have to say: how hot is your coffee?
Brooke (Scream)