Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Viele neue Serien starten

ZDFmediathek: Die neuen Serien(-Staffeln) und Filme im März 2024

Mini-Spoiler
2. März 2024, 17:28 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
02.03.24

Jede Menge neue Serien starten im März in der ZDFmediathek – sowie linear im ZDF oder bei ZDFneo. „PUSH“, „RESET“ und „Bauchgefühl“ sind Eigenproduktionen, danach wird’s international, mit einer französischen Serie und einer Koproduktion aus Irland, Belgien und Deutschland. Was sonst noch startet – hier kommt die Übersicht für März 2024.

PUSH. Sechsteilige Dramaserie ab 1. März

Geplatzte Fruchtblasen, Babys in Beckenendlage, zu früh einsetzende Wehen – für die Hebammen Nalan (Mariam Hage), Anna (Anna Schudt) und Greta (Lydia Lehmann) ist der Ausnahmezustand an der Tagesordnung. Als wäre der Alltag nicht schon aufregend genug, sehen sie sich auch noch mit einer Klage konfrontiert: Vor einigen Monaten soll es bei einer Geburt zu einem Behandlungsfehler gekommen sein – bei einem Kind wurde eine Hirnschädigung diagnostiziert. Dabei hat Nalan ohnehin mit einer ganz anderen Herausforderung zu tun: Zwar erlebt sie täglich den magischen Moment, frischgebackenen Eltern ein neugeborenes Baby in die Arme legen zu dürfen, aber ihr eigener Kinderwunsch bleibt bislang unerfüllt. Da kann der Traumberuf zur emotionalen Achterbahnfahrt werden – zu sehen ab sofort in der ZDFmediathek sowie ab 10. März 2024, 20.15 Uhr, immer sonntags in Doppelfolgen bei ZDFneo.

RESET – Wie weit willst du gehen? Sechsteilige Dramaserie ab 7. März

Interessanter, wenn auch kein neuer Ansatz: Was würde man in seinem Leben ändern, wenn man die Chance hätte, in die Vergangenheit zu reisen? „RESET“ spielt mit dem Thema Zeitreisen und erzählt von einer Frau, die bereit ist, sich selbst und ihre Entscheidungen zu hinterfragen, um das Leben ihrer Tochter zu retten. Denn eines Abends zerbricht die vermeintlich perfekte Welt von Flo Bohringer, der erfolgreichen TV-Moderatorin und bekannten Feministin: Sie findet ihre 15-jährige Tochter Luna tot in deren Zimmer auf. Trauer und Schuldgefühle lassen Flo verzweifeln. Doch eine Zeitreiseagentur ermöglicht ihr in die Vergangenheit zu reisen und Lunas Suizid zu verhindern. Für ihr Ziel, nicht nur ihre Tochter zu retten, sondern ihre beiden Kinder Luna und Carlo zu stärkeren und aus ihnen glücklichere Menschen zu machen, geht Flo das Wagnis ein. Dabei hinterfragt sie zunehmend ihr Verhalten als berufstätige Mutter und ihren eigenen Karriereweg. Sie ändert frühere Entscheidungen und löst damit neue herausfordernde Ereignisse aus, die sie immer wieder an ihre Grenzen bringen. Zu sehen am Montag, 11. März 2024, Mittwoch, 13. März 2024, und Donnerstag, 14. März 2024, jeweils ab 20.15 Uhr, in Doppelfolgen im ZDF sowie ab Donnerstag, 7. März 2024, alle Folgen in der ZDFmediathek.

Bauchgefühl. Sechsteilige Instant Fiction ab 14. März

Völlig überraschend ist Lena schwanger – und das ungewollt. Von jetzt auf gleich ändert sich ihr ganzes Leben. Denn plötzlich scheint Lena nicht mehr selbstbestimmt handeln zu können, sondern von der Gunst und dem Verständnis der Menschen um sie herum abhängig zu sein. Mit dem Vorhaben, ihre Schwangerschaft vorzeitig zu beenden, begibt sie sich auf ihren bisher schwierigsten Weg. Immerhin hat man für keine so tiefgreifende Entscheidung im Leben so wenig Zeit wie für diese – zu sehen ab Donnerstag, 14. März 2024, 10 Uhr in der ZDFmediathek sowie ab Sonntag, 7. April 2024, ab 20.15 Uhr, alle Folgen in ZDFneo.

Capitaine Sissako – Tod in den Alpen. Französische Krimiserie ab 17. März

Eine französische Krimiserie steckt hinter „Capitaine Sissako“: Der erfolgreiche französische Biathlet Abel Guérin wird auf dem Trainingsgelände in Bessans erschossen. Capitaine Awa Sissako, eine junge Polizistin aus Grenoble, reist in die kleine Alpengemeinde, um den rätselhaften Mord aufzuklären. Schon bald findet sie heraus, dass der beliebte Sportler einige Geheimnisse hatte. Mehrere Personen aus Abels sportlichem und privatem Umfeld geraten unter Verdacht. Für Awa werden die Ermittlungen zur großen Herausforderung: Sie weiß nicht einmal, ob sie all ihren Kollegen vertrauen kann – zu sehen ab Sonntag, 17. März 2024, 23.15 Uhr, in Doppelfolgen im ZDF sowie jede Folge im Anschluss an die TV-Ausstrahlung für 30 Tage in der ZDFmediathek.

Northern Lights. Irisch-belgisch-deutsche Dramaserie ab 19. März

Eine irisch-belgisch-deutsche Koproduktion verbirgt sich hiter „Northen Lights“. Der Dubliner Lloyd lernt an einem verregneten Abend durch Zufall einen ganz besonderen Menschen kennen. Eigentlich will er ein Pub-Konzert seines Freundes Baz besuchen, doch da er nicht in der richtigen Stimmung ist, tritt er schon nach wenigen Minuten den Weg nach Hause an. Unterwegs sieht Lloyd auf der Grattan Bridge eine völlig durchnässte junge Frau, die auf den Fluss starrt. Der besorgte Lloyd spricht sie an und fragt, ob alles in Ordnung sei. Nach anfänglichem Zögern nimmt Áine das Angebot an, mit in seine nahe gelegene Wohnung zu kommen, um sich vor dem Regen zu schützen. Dort angekommen, finden die beiden schnell einen Draht zueinander – zu sehen ab Dienstag, 19. März 2024, 0 Uhr in der ZDFmediathek sowie am Dienstag, 19. März 2024, ab 23.10 Uhr, alle Folgen in ZDFneo.

Signora Volpe. Britische Krimiserie ab 31. März

Um die britische Geheimagentin Sylvia Fox geht es in „Signora Volpe“. Sie hat genug von ihrem Job beim MI6. Sie nimmt sich eine Auszeit und reist in das italienische Dorf Panicale, in dem ihre Schwester mitsamt Familie lebt. Aus dem geplanten Kurztrip wird eine Dauerlösung und Sylvia verabschiedet sich von London. Doch im malerischen Umbrien geht es keineswegs so beschaulich zu wie erwartet. Sylvia wird immer wieder mit rätselhaften Verbrechen konfrontiert. Sie ermittelt auf eigene Faust und kommt dabei auch der regionalen Polizei in die Quere. Zu sehen ist „Signora Volpe“ ab Sonntag, 31. März 2024, 22 Uhr im ZDF sowie in der ZDFmediathek parallel zur TV-Ausstrahlung, 30 Tage lang.

Bilder: ZDF

Auch AWESOME:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Netflix erhöht schon wieder die Preise - und zwar ab sofort
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Review: Star Trek Discovery S05E03 - Jinaal
Warum flog Elton raus?
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
 
 

  • I am the one who knocks! Walter White (Breaking Bad)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!