Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Review zum Doppelfolgenabschluss

AHS S04E04 – Edward Mordrake (Part 2)

Mini-Spoiler
31. Oktober 2014, 09:01 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
31.10.14

AHS_Freak-Show_S04E04

Letzte Woche der erste Part, jetzt geht es also nahtlos weiter. Durch Edward Mordrake erfahren wir mehr über den Hintergrund und die Geschichte weiterer Freaks. Die peinlichen Tiefpunkte der eigenen Leben.Auch der des Fräulein, dem Freak, der nach Außen keiner sein möchte. In der Weimarer Republik dürfte das Schlimmste wohl das Deutsch der damaligen Domina gewesen sein.

Und die Geschichte des Clowns und seiner Maskierung.

„The clown makes us watch but doesn’t feed us.“ – „Watch what?“ – „… Clown stuff.“ (Gefangene)

Jimmy und die Wahrsagerin treffen derweil auf den Clown und seinen irren Nachahmer. Der scheint mittlerweile durchaus akzeptiert vom Original, das einem fast leid tun, will er doch nur spielen und Applaus. Eigentlich ist er ja einer der Guten… Doch weil nur er das denkt, nimmt Mordrake ihn mit. Schade, ich hatte gedacht, dass es um ihn eine längere und komplexere Geschichte geben würde. Naja, er hat ja jetzt seinen Sprössling, aber so recht mag noch keine Angst vor ihm als großen Gegenspieler aufkommen. Aber der kleine Hosenscheißer hat immerhin seinen ersten Mord auf dem Gewissen. Es fehlt mir aber das Mystische und Geheimnisvolle um ihn.

Jimmy avanciert derweil zum Helden und kann so Vertrauen und Schätzung in der Kleinstadtgemeinde generieren. „Das kleinere Übel“ denken die sich wohl. Vielleicht kommt ja noch etwas Spannung und Intrige durch den „Arzt“ daher, der daher gekommen ist.

Ich fand die Folge eigentlich ganz gut. Wir haben viel über die Charaktere erfahren und wieso sie so sind. Vielleicht wurde so aber auch etwas viel Mystik auf einmal genommen. Erst recht die stark abgekappte Rolle des Clowns empfinde ich als sehr schade, da wurde Potenzial verspielt. Aktuell habe ich etwas Angst, dass es bei oberflächlichem „Grusel“ bleibt. Wir kennen ja die Machenschaften des Arztes bereits, ebenso die psychische Kinderhaftigkeit des neuen Clowns. So langsam scheint es wirklich auf ein „Horror“ hinauslaufen, das nur auf dem obskuren Aussehen einiger Freaks und plumper Gewalt besteht. Hoffentlich kommt da noch mehr…

Deine Wertung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Review: House of the Dragon S01E06 - "The Princess and the Queen"
Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
Serienbilderparade #111
Marvel: Hugh Jackman trifft als Wolverine in "Deadpool 3" Ryan Reynolds
The Last of Us: Serie läuft in Deutschland bei Sky/WOW
 
 

  • Ein Happy End hat vielleicht ’nen miesen Ruf, aber es kommt vor. Hank Moody (Californication)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!