Sounds Goodman!

Bob Odenkirk singt im Baseballstadion der Chicago Cubs

Spoilerfrei
Kien
25.06.16

Bob Odenkirk singt den 7th Inning Stretch © MLB

Seine Redegewandtheit hat Bob Odenkirk als Saul Goodman bereits über die Jahre hinweg bewiesen. Kürzlich gab es auch eine Kostprobe als Stimmungsmacher beim Heimspiel der Chicago Cubs – das momentan statistisch beste Team der MLB – beim traditionellen 7th Inning Stretch. Der Mannschaft hat’s leider nicht geholfen: Die Cubs verloren gegen ihren Erzrivalen, die St. Louis Cardinals, mit 2:7. Vielleicht hätte hier das berühmt-berüchtigte „Chicago Sunroof“ eher geholfen?

Bevor Odenkirk sich das Mikro schnappte, stattete er den Kommentatoren noch einen Besuch ab, um u.a. über seine Karriere im Filmbusiness zu erzählen.

Take me out to the ball game
Take me out to the crowd
Buy me some peanuts and cracker jack
I don’t care if I never get back
So it’s root, root, root for the home team
If they don’t win it’s a shame
For it’s one, two, three strikes – you’re out
At the old ball game

Bilder: MLB

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.