Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

US Serien nach Einschaltquoten

Das Serienfinale: Die 10 erfolgreichsten aller Zeiten

Spoilerfrei
7. Mai 2015, 11:58 Uhr
Spoilerfrei
Jonas
07.05.15

serienfinale

Viele Toplisten hatten wir bereits im Programm, heute soll es um das Finale von US Serien gehen. Welche haben die meisten Einschaltquoten geholt? Hier ist die Top 10 der besten Serienfinals.

10. Home Improvement (Hör mal, wer da hämmert)

Am 25.  Mai 1999 ging die Tim Allen Serie in Rente und wahnsinnige 35,5 Millionen Zuschauer schalteten damals den Sender ABC ein. Wir erinnern uns am besten mit dem berühmten Grunzen an diese tolle Sitcom:

Every Grunt from Home Improvement

 

9. Family Ties (Familienbande)

Mit dieser Serie wurde Michael J. Fox berühmt. Auf NBC lief die Familienserie und erfreute 36,3 Millionen Zuschauer mit der letzten Episode am 14 Mai 1989. Funfact: Der deutsche Name der Serie wurde vielfach geändert, von „Hilfe, wir werden erwachsen!“ (ZDF) zu „Familienbande“ (RTL) oder „Jede Menge Familie“ (Pro7).

Family Ties Theme Song

8. All In The Family 

Diese Serie ist in Deutschland nur durch „Ein Herz und eine Seele“ bekannt. Denn „All In The Family“ diente als Vorlage für unseren Ekel Alfred. Am 8. April 1979 wurde die letzte Folge der US Serie ausgestrahlt, 40,2 Millionen Zuschauer schalteten damals CBS ein.

All in The Family (Intro) S2 (1972)

7. The Cosby Show 

Gefühlt machte die Cosby Show in den 90er Jahren 80% des Programms auf Pro7 aus, so prominent war die NBC Serie in Deutschland. Leider hat ihr Ruf durch die jüngsten Skandalen um Bill Cosby stark gelitten. Damals, als er noch eine weiße Weste hatte, schalteten 44,2 Millionen Zuschauer am 30. April 1992 zum Finale ein.

The Cosby Show Presentation (2)

6. Magnum, P.I

Magnum, die 80er Jahre wie aus einem Bilderbuch: Tom Selleck hatte alles was damals cool war, Hawaiihemd, Schnäutzer und einen Ferrarie. Die Serie an sich war oft recht langweilig, dennoch wurde man gut unterhalten (Stichwort Higgins). Ganze 50,7 Millionen Zuschauer wollten dann auch die letzte Folge sehen (8. Mai, 1988). PS: Ich verzeihe es RTL immer noch nicht, dass sie damals die Musik im Intro geändert haben, hier deshalb das Original.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

Ein Kommentar

  • Traurig dass so eine Serie wie Family Ties gar nicht wiederholt wird. Musste mir die Serie in den USA bestellen in Originalsprache damit ich die wenigstens nochmal schauen kann.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: Better Call Saul S06E12 - "Waterworks"
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Stranger Things: So lief das Casting der Kinder ab
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
Marvel Timeline: Die Serien und Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
 
 

  • I am the nightmare before christmas. Liv (iZombie)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!