Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Die Originale in voller Länge

Die besten Serien-Titelsongs

25.03.15 17:49
Musik
Spoilerfrei
Maik
25.03.15

serientitelsongs

Nachdem Laura euch bereits ihre Top 10 TV-Intros gezeigt hat, möchte ich mich in eine ganz ähnliche Richtung begeben: Titelmelodien. Und nein, ich meine hier nicht die Themes oder Soundlogos von Serien, bzw. die Titelmelodien, die eigens für eine Serie komponiert worden sind, sondern echte Songs, die Musiker für sich selbst geschrieben haben. Oder, die zumindest länger als 30 Sekunden sind.

Und so eine richtige Top-X-Liste wird das auch nicht. Ich möchte euch einfach einige Originale vorstellen, die demonstrieren, welche Teile manchmal aus Songs für Intros entrissen werden und die mich immer wieder erfreuen, wenn ich sie im Radio oder so zu hören bekomme, mitwippe und meinen Freunden euphorisch mitteile „das ist doch der Song von SERIENTITEL!!!!“. Damit die nun Bescheid wissen, hier ein paar Originale.

Insgesamt 22 Clips, alphabetisch nach den Serientiteln geordnet. Mein Favorit ist glaube ich der Track von Suits, zumal er nur eine B-Seite des eigentlichen Albums war.

Boardwalk Empire Titelsong

The Brian Jonestown Massacre – Straight Up and Down
Release: 1996
Album: Take It from the Man!

Chuck Titelsong

Cake – Short Skirt, Long Jacket
Release: 2001
Album: Comfort Eagle

CSI Miami Titelsong

The Who – Won’t Get Fooled Again
Release: 1971
Album: Who’s Next

Dr. House Titelsong

Massive Attack – Teardrops
Release: 1998
Album: Mezzanine

Entourage Titelsong

Jane’s Addiction – Superhero
Release: 2003
Album: Strays

Gilmore Girls Titelsong

Carole King – Where You Lead, I Will follow
Release: 1971
Album: Barbra Joan Streisand (die hat den Song rausgebracht)

Grey’s Anatomy Titelsong

Psapp – Cosy in the Rocket
Release: 2005
Album: Grey’s Anatomy

Homeland Titelsong

Tomasz Stańko – Terminal 7
Release: 2009
Album: Dark Eyes

How I Met Your Mother Titelsong

The Solids (Bay & Carter) – Hey Beautiful

Lie To Me Titelsong

Ryan Star – Brand New Day
Release: 2010
Album: 11:59

Weil das verdammt viele zu ladende YouTube-Clips sind, habe ich es mal aufgeteilt. Auf der nächsten Seite (u.a.): Mad Men, Suits und True Detective.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: